Abteilung Personalplanung und -entwicklung (K21)

Als Abteilung für Personalplanung und -entwicklung möchten wir Maßnahmen entwickeln und einsetzen, die im Hinblick auf Quantität und Qualität der Arbeitsleistungen und -ergebnisse, zur Förderung und Bildung unserer Beschäftigten dienen. Diese Entwicklung kann verschiedene Kompetenzfelder betreffen, wie zum Beispiel fachliche, methodische oder soziale Kompetenzen.

Ziel der Personalplanung und -entwicklung ist es, mit einem optimalen Personaleinsatz langfristig sicherzustellen, dass die richtigen Mitarbeitenden zur passenden Zeit in den passenden Positionen einsetzbar sind und eingesetzt werden. Hierbei geht es darum, die Ziele und das Leitbild der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu verfolgen, motivierte und zufriedene Beschäftigte zu haben, deren Expertise auf dem aktuellsten Stand ist und es geht darum, die individuellen, beruflichen Wünsche der Beschäftigten zu berücksichtigen, damit die Universität für sie ein attraktiver Arbeitgeber bleibt.

Weiterhin sind in unserer Abteilung die Themengebiete Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebliches Eingliederungsmangement und die Betriebliche Suchtkrankenhilfe angesiedelt.