Sowohl in der Lehre als auch in der Forschung wird an der Uni Magdeburg Internationalität gelebt und darauf sind wir stolz.  Diese Vernetzung wird ausdrücklich durch das Rektorat gefördert und unterstützt. Dennoch bitten wir vor dem Hintergrund der Ausbreitung des neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) alle Uni-Angehörigen um besondere Aufmerksamkeit und haben wichtige Informationen für Sie zusammengestellt.

Grit und Andreas Voigt wissen, wie es ist, neu in einem fremden Land zu sein. Darum unterstützen sie internationale Wissenschaftler/ -innen, die an die Uni kommen und knüpfen dabei sogar Freund­schaften.

Das Gebäude 12 wird bis Januar 2021 komplett saniert. Einer, der die Geschichte des Gebäudes kennt wie kein anderer, ist Christian Paal. Der Laboringenieur hat uns durch die Versuchshallen geführt und aus dem Nähkästchen geplaudert.

Janina Markgraf, Studentin an der Uni Magdeburg, hat einen Nach­haltig­keitsworkshop im in:takt besucht. Dort hat sie selber ökologisches Putzmittel hergestellt. Hier könnt ihr ihren Selbstversuch nachlesen.

Das Büro für Gleichstellungs­fragen bietet Nachwuchswissenschaft­lerinnen professionelle Unter­stützung in der Karriereplanung. Am 24.3. und 19.5. können diese in einer ein­stündigen Beratung mit Experten ihre Möglichkeiten ausloten.

Aufschieberitis, Schreibblockaden, Literaturrecherche - eine Arbeit zu schreiben ist mit vielen Heraus­forderungen verbunden. Bei der 3. Langen Nacht des wissen­schaftlichen Arbeitens lernen Studierende diese zu meistern.

Einen Job zu finden, kann mühsam sein. Einen Job zu finden, während man in Thailand ein Praktikum macht, ist nahezu unmöglich. Bei Julia Proft hat es geklappt - über das Jobportal der Uni Magdeburg.

Letzte Änderung: 28.02.2020 - Ansprechpartner: Webmaster