02.04.2020

Hier finden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Uni Magdeburg wichtige Informationen für ihre Arbeit im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus in Bezug auf laufende Projekte und neue Ausschreibungen.

 

02.04.2020

In der Woche vor dem Studienbeginn finden an der Uni traditionell die Einführungstage statt, um den Einstieg ins Studium zu erleichtern. Da aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie mindestens bis zum 20. April 2020 alle Präsenzlehrveranstaltungen ausgesetzt sind, bieten wir in diesem Jahr virtuelle Einführungstage an. Dazu stellen alle Fakultäten hilfreiche Informationen zum Studienablauf online zur Verfügung.

 

Zum Wintersemester startet an der Uni der landesweit einzigartige Master Elektromobilität. Studierende lernen Antriebs- und Speicherkonzepte sowie IT-Technologien uvm. kennen. (Foto: shutterstock / Gorodenkoff)

Damit ihr diese kontaktlose Phase gut übersteht, hat euch Studentin Janina ein paar Überlebenstipps zusammengetragen - unter anderem auch mit tollen Aktionen aus Magdeburg, an denen sich Angehörige der Uni beteiligen.

Physiker der Universität Magdeburg haben ein neues Verfahren zum Schutz von Schiffspropellern und Turbinen vor Kavitationserosion entwickelt. Dafür haben sie sich einen Trick bei der Natur abgeschaut. 

Wer gesund und fit ist, kann aktuell auch weiterhin zur Blutspende gehen. Die Blutspenden sind unter anderem für Operationen oder Krebspatienten enorm wichtig. Mehr Infos finden Sie auf der Website der Blutbank.

In der Krise rücken die Menschen zusammen - auch in Magdeburg. Einen Beitrag dazu leistet das Kultur- und Veranstaltungsportal Magdeboogie. Dort engagiert sich auch Sofia Helfrich, Studentin der Uni Magdeburg.

Die Familienstipendien für das Sommersemester 2020 sind vergeben. 17 Studierende freuen sich im nächsten Semester über monatlich 300 Euro. Die Studentin Sandra Börner ist eine der Glücklichen.

Letzte Änderung: 02.04.2020 - Ansprechpartner: Webmaster