Doktoranden, Wissenschaftler sowie das technische und administrative Personal haben die Möglichkeit über das EU GREEN Research Mobility Programm Förderung für einen Aufenthalt an einer der EU GREEN-Partnerinstitutionen zu erhalten. In Einzelfällen können auch Master-Studierende gefördert werden. Bitte entnehmen Sie alle weiteren Bedingungen und Details der Ausschreibung unter "mehr", oder kontaktieren Sie die dort genannten Ansprechpersonen an der jeweiligen Partneruniversität.

Die Heinrich-Böll-Stiftung fördert deutsche und internationale Studierende (speziell aus Middle East & Northern Africa), die in Deutschland studieren. Bewerbungsfristen sind immer zum 1. März und 1. September eines Jahres.

Das Land Sachsen-Anhalt fördert Praktika von internationalen Studierenden und Absolvent:innen bei KMU in der Region.

Die Otto-von-Guericke-Universität versteht sich als weltoffene Institution an der Internationalisierung gefördert wird.

Das Akademische Auslandsamt unterstützt Sie in allen Fragen zum internationalen Kooperationsmanagement.

Die OVGU bietet eine Vielzahl an Förderungsprogrammen für Studierende, Wissenschaftler*innen und Beschäftigte.

Letzte Änderung: 27.05.2024 - Ansprechpartner: Webmaster