https://www.ovgu.de/search

Biosystemtechnik

STUDIENGANG

Biosystemtechnik

Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) Regelstudienzeit 7 Semester Studienbeginn Wintersemester Zulassungsbeschränkt N.C. Zulassungsvoraussetzung Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur) Bewerbungsfrist   Bewerbung mit deutschem Schulabschluss      an der OVGU 15. Juli   Bewerbung mit internationalem Schulabschluss      über uni-assist 15. Juli Unterrichtssprache Deutsch


Studienziel

Die Biosystemtechnik befasst sich mit der Erforschung und der biotechnologischen / medizinischen Nutzung biologischer Systeme. Neben modernen molekularbiologischen Methoden werden schwerpunktmäßig system- und ingenieurwissenschaftliche Werkzeuge wie die mathematische Modellierung eingesetzt, um beispielsweise komplexe Phänomene wie die Regulation von Stoffwechselwegen oder die Funktionsweise von Signalübertragungen in Zellen, besser zu verstehen. Die gewonnenen Erkenntnisse eröffnen neue Möglichkeiten in den vielen Bereichen der modernen Medizin und der biotechnologischen Produktion. Zunehmende Forschung und Entwicklungsaktivitäten auf dem stark interdisziplinär geprägten Gebiet der Systembiologie gehen einher mit einem steigenden Bedarf an hoch qualifizierten Personal, das über Kenntnisse und Erfahrungen in den Gebieten der Biologie, der System- und der Ingenieurwissenschaften verfügt und diese effektiv verknüpfen kann.

Spätere Berufsfelder

Absolventinnen und Absolventen finden Arbeitsmöglichkeiten in der Grundlagenforschung in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Biologie / Neurowissenschaften und Medizin sowie in der angewandten Forschung bei Industrieunternehmen der Pharmazie, Medizintechnik und Biotechnologie. Auch Tätigkeiten in Fachbehörden sind möglich.

Notwendige Kenntnisse / Erfahrungen / Interessen

Studieninteressierte sollten solide Schulkenntnisse in den Naturwissenschaften, insbesondere der Mathematik und Biologie, sowie ein technisches Grundverständnis mitbringen und Interesse an der Lösung biologischer und technisch-naturwissenschaftlicher Fragestellungen haben.

Weitere Informationen

Der Studiengang Biosystemtechnik ist ein interdisziplinärer Studiengang der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik, der Medizinischen Fakultät und der Fakultät für Naturwissenschaften. Er vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten in den Grundlagen- und Anwendungsfächern aus den Bereichen Ingenieurwesen, Medizin und Naturwissenschaften. Diese werden ergänzt durch Vorlesungen weiterer Fächer, insbesondere der Mathematik und Informatik. Die Vertiefung bzw. der Transfer theoretischen Wissens in die Praxis erfolgt durch studienbegleitende Laborpraktika. Ab Sommersemester 2011 wird an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ein an den Bachelorstudiengang Biosystemtechnik anschließender Master-Studiengang angeboten. Entsprechend der Auswahl der Wahlpflichtfächer sind dann verschiedene Profile denkbar: bioprozesstechnisches, medizinisches oder systembiologisch-theoretisches Profil. Siehe auch: Biosystemtechnik

Weitere Links

Letzte Änderung: 07.06.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Dezernat Studienangelegenheiten
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: