Juni

Campustour für Studieninteressierte

11.06.2021 -

Erstmals seit über 10 Monaten bietet die Universität Magdeburg Studieninteressierten wieder die Möglichkeit, sich persönlich über ein Studium auf dem Campus zu informieren. Im Anschluss an die Digitale Studieninfowoche vom 21. bis 24. Juni 2021 lädt die Universität am 25. Juni 2021 zu Campustouren am Universitätsplatz ein. Studierende und Fakultätsangehörige führen durch Hörsäle, Labore, besuchen mit den Studieninteressierten die Mensa oder Universitätsbibliothek und beantworten Fragen.

mehr ...

Bachelorstudium trifft Berufsausbildung

16.06.2021 -

Den Bachelorstudiengang Maschinenbau kann man an der Uni Magdeburg nun auch im dualen System studieren, heißt: Neben der Einschreibung an der Universität besteht ein Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen. Nach 4 Semestern theoretischem Studium folgen 2 praktische Semester im Ausbildungsbetrieb. Die Bachelorarbeit wird dann in Abstimmung mit der Firma geschrieben. Die Erfolgsquote spricht für sich: 85 % der dualen Studierenden werden nach ihrem Abschluss von den Unternehmen übernommen.

mehr ...

Mehr als 700 Partner aus 80 Ländern vertrauen auf Exzellenz aus Magdeburg

22.06.2021 -

Das SAP University Competence Center der Universität Magdeburg ist mit 713 angeschlossenen Institutionen und über 120.000 Nutzern pro Jahr weltweit das größte seiner Art. Es betreut mehr als 700 Bildungseinrichtungen in über 80 Ländern und erforscht in einer eigenen Cloud rund 300 SAP-Systeme. Lokale und internationale Kunden werden dadurch mit innovativen und stetig weiterentwickelten Betriebslösungen versorgt. Und das seit 20 Jahren.

mehr ...

Warum können sich nicht alle Kinder konzentrieren?

23.06.2021 -

Die Kinder-Uni ist endlich zurück auf dem Campus: Am 3. Juli können Schülerinnen und Schüler zwischen 8 und 12 Jahren mit ihren Familien an einer Vorlesung im Hörsaal 5 teilnehmen. Diesmal wird Prof. Dr. Kerstin Krauel der Frage nachgehen, warum sich nicht alle Menschen gleich gut konzentrieren können. Die Wissenschaftlerin wird erklären, wie Aufmerksamkeit und Lernen funktionieren, warum es manchmal nicht klappt und wie sie mit ihrer Forschung Aufmerksamkeits- und Lernprobleme verbessert.

mehr ...

Wie funktioniert eigentlich Europa?

28.06.2021 -

Vom 30.9. bis 1.10. erhalten politisch interessierte Bachelorstudierende aus ganz Deutschland einen wirklichkeitsnahen Einblick in die Studieninhalte und beruflichen Chancen des internationalen Masters European Studies. Dafür werden sie mit Vertreter:innen Landesregierung Sachsen-Anhalts in Brüssel sprechen, einen Blick hinter die Kulissen der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt und in den Alltag der europäischen Politiker:innen werfen. Zudem können sie sich mit Masterstudierenden austauschen.

mehr ...

Wie Computer lernen Prothesen zu steuern

29.06.2021 -

Die Mathematikerin Prof. Alexandra Carpentier erforscht die Wirksamkeit von Algorithmen, mit denen Computer zum Beispiel lernen, Bein- oder Armprothesen durch die elektrischen Impulse des Gehirns zu bewegen. Zudem entwickelt sie mathematische Instrumente, mit denen vorhergesagt werden kann, ob eine politische Maßnahme Erfolg haben wird oder ein Medikament effizient wirkt. Für ihre Arbeit hat die international renommierte Wissenschaftlerin den „Forschungspreis der Uni Magdeburg“ erhalten.

mehr ...

Seit 20 Jahren weltweit einmalig

29.06.2021 -

Das weltweit größte SAP University Competence Center an der Uni Magdeburg feierte mit einer Festveranstaltung sein 20-jähriges Bestehen. Es ist weltweit mit 713 angeschlossenen Institutionen in 84 Ländern und über 120.000 internationalen Nutzern pro Jahr das größte seiner Art. Im Rahmen des SAP University Alliances Programms werden Universitäten, Fachhochschulen und andere Bildungseinrichtungen mit Lehr- und Lernumgebungen in Ausbildung, Lehre und Forschung unterstützt.

mehr ...

Die dramatischen Folgen des Klimawandels

30.06.2021 -

Städtische Grünflächen erhöhen die Lebensqualität in Städten. Durch den Bau vieler neuer Gebäude sinkt deren Anteil aber rapide. Vor allem Hochhäuser führen zu sogenannten Urban Heat Islands, da die Luft nicht mehr zirkulieren kann. So auch in Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. Umweltpsychologinnen der Uni Magdeburg untersuchen nun, wann und warum Menschen umweltbewusst handeln, um daraus Maßnahmen zu entwickeln, die umweltschonende Verhaltensweisen anstoßen.

mehr ...

Letzte Änderung: 06.07.2021 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk