Schlagzeilen

Chemiker erhält Forschungspreis für vegane Impfstoffe

02.12.2021 -

Jedes Jahr zeichnet die Uni Magdeburg ihre klügsten Köpfe aus Forschung und Lehre aus und würdigt die besten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler. Für seine Leistungen auf dem Gebiet der künstlichen Herstellung von natürlich vorkommenden Molekülen hat der Chemiker Prof. Dr. rer. nat. Dieter Schinzer den diesjährigen Forschungspreis erhalten. Der Lehrpreis wurde an Dr.-Ing. Melanie Fachet für ihr herausragendes Engagement in der universitären Lehre im Fach Medizintechnik verliehen.

mehr ...

Neue Ideen für eine Modellstadt Magdeburg

26.11.2021 -

Gleich zwei der Umweltpreise der Landeshauptstadt Magdeburg gingen in diesem Jahr an Teams der Uni Magdeburg. Den 1. Platz in der Kategorie Forschung erhielt die interdisziplinäre Gruppe um den Strömungstechniker Dr. Stefan Hoerner für die Forschung an nachhaltiger und tierfreundlicher Wasserkraft. Den 2. Preis in der Kategorie Jugend erhielt der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael Böcher und sein Team für die Verankerung von Nachhaltigkeit in der Lehre.

mehr ...

Was macht Schulen erfolgreich?

26.11.2021 -

Im bundesweiten Vergleich brechen mehr Schüler:innen in Sachsen-Anhalt vorzeitig die Schule ab. Frühzeitige Interventionsprogramme gegen Schulschwänzen und ein größerer Praxisanteil im Unterricht könnte das vermeiden. Das zeigen die Ergebnisse einer Studie von Bildungsforscher:innen der Uni Magdeburg. Im Fokus stand die Frage, welche Merkmale des Unterrichts oder der Schulen für die große Zahl an Schulabgängern ohne Hauptschulabschluss verantwortlich sind.

mehr ...

Nutzung von Siri und Alexa wird sicherer

22.11.2021 -

Ein interdisziplinäres Forschungsteam der Uni Magdeburg will Sprachassistenzsysteme wie Alexa oder Siri mit Hilfe von KI-Methoden so ausstatten, dass eine emotionale, dem zwischenmenschlichen Gespräch sehr ähnliche Interaktion möglich wird, die Identität des Sprechenden aber anonymisiert ist. Sprachassistenten sollen also nicht nur verstehen, WAS gesagt wurde, sondern auch WIE, aber nicht, von WEM. Damit könnten sie auch in datenschutzrechtlich sensiblen Bereichen wie dem Gesundheitssektor eingesetzt werden.

mehr ...

Uni und Unternehmen unterstützen Studierende

15.11.2021 -

Sechs Studierende der Uni Magdeburg werden für ein Jahr mit bis zu 650 Euro pro Monat von regionalen Firmen mit dem „Unternehmensstipendium“ unterstützt. Das sachsen-anhaltweit einzigartige Stipendienformat ist gemeinsam mit der regionalen Wirtschaft entwickelt worden, um Studierende frühzeitig mit Unternehmen in Kontakt zu bringen. Neben der finanziellen Unterstützung sind auch Praktika, Weiterbildungen, die Begleitung von Abschlussarbeiten sowie eine Werkstudententätigkeit möglich.

mehr ...

Europaweit erste Cloud-Academy startet an der Uni Magdeburg

15.11.2021 -

Am 9. November 2021 ging im Beisein des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt die europaweit erste Cloud Academy an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ans Netz. Ziel der einzigartigen Forschungsinitiative und Bildungskooperation zwischen der Universität Magdeburg, den Unternehmen Google Cloud und Accenture ist es, neuartige Anwendungsszenarien und Geschäftsmodelle rund um das Thema Enterprise Cloud Computing zu entwickeln.

mehr ...

Letzte Änderung: 09.03.2021 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk