Schlagzeilen

Neue Studienangebote in der Mathematik

18.05.2022 -

Zum Wintersemester können Studieninteressierte an der Universität Magdeburg den neuen, zulassungsfreien Bachelor Statistik & Datenanalyse studieren. Statistische Verfahren spielen bei der Entwicklung medizinischer Therapien und neuer Arzneimittel, bei Schadstoffmessungen in der Umwelttechnik, bei Qualitätskontrollen in Industrie und Landwirtschaft oder für Klimamodelle eine wichtige Rolle. Für den Master Mathematik wird zudem die neue Vertiefungsrichtung KI & maschinelles Lernen angeboten.

mehr ...

Leuchtende Gummibärchen und riechende Farben

16.05.2022 -

Zur Langen Nacht der Wissenschaft am 11. Juni 2022 können Schüler*innen wieder Hörsaalluft schnuppern und eine Kinder-Uni-Vorlesung zum Thema Medizintechnik besuchen. Der Medizintechniker Prof. Dr. rer. nat. Christoph Hoeschen und seine Stellvertreterin Dr. Melanie Fachet werden Methoden präsentieren, die es Ärzt*innen ermöglichen, Krankheiten in unserem Körper zu erkennen. So werden sie Gummibärchen zum Leuchten bringen und zeigen, wie Geräte Farbe riechen können.

mehr ...

In renommiertem Gremium aufgenommen

10.05.2022 -

Mit der Informatikerin Prof. Dr.-Ing. Sanaz Mostaghim und dem Maschinenbauingenieur Prof. Dr.-Ing. Thorsten Halle sind zwei weitere Forschende der Universität Magdeburg aufgrund ihrer exzellenten wissenschaftlichen Leistungen in die Sächsische Akademie der Wissenschaften aufgenommen wurden. Damit arbeiten ab sofort insgesamt fünf renommierte Wissenschaftler*innen der Universität in diesem nationalen Gremium.

mehr ...

Universität Magdeburg wirbt bundesweit für ein Masterstudium

05.05.2022 -

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg lädt vom 30. Mai bis 02. Juni 2022 Studieninteressierte aus dem gesamten Bundesgebiet zu den Master-Tagen 2022 ein. Forschende, Lehrende und Studierende der neun Fakultäten werden in Videokonferenzen und Webinaren einen Einblick in die 54 Masterstudiengänge der Universität geben. Sie stellen die Masterprogramme vor, präsentieren Studieninhalte und informieren über Zugangsvoraussetzungen, Karrierechancen und Berufswege.

mehr ...

Spitzenbewertungen für ingenieurwissenschaftliche Studiengänge der Uni Magdeburg

04.05.2022 -

Im soeben erschienenen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung CHE wurden ingenieurwissenschaftliche Studiengänge der Universität Magdeburg besonders gut bewertet. Insbesondere der Maschinenbau, aber auch die Elektrotechnik sowie die Verfahrenstechnik wurde als hervorragend evaluiert. Bewertet wurden unter anderem die allgemeine Studiensituation, die Unterstützung zu Studienbeginn sowie der Abschluss in angemessener Zeit.

mehr ...

Wie sich Homeoffice auf die Gesundheit auswirken kann

03.05.2022 -

Homeoffice bringt viele Vor-, aber auch Nachteile mit sich. Wie genau sich die Arbeit von zuhause auf die Gesundheit auswirkt und welche Herausforderungen damit einhergehen, das hat ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem Bereich Arbeitsmedizin der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg untersucht. Mithilfe von Digitalen Arbeitssituationsanalysen (ASITA) wurden die Belastungen und Ressourcen der Homeoffice-Arbeit in einer öffentlichen Verwaltung erfasst und Handlungsempfehlungen abgeleitet. Das Projekt wird von der AOK Sachsen-Anhalt finanziert.

mehr ...

Medizinstudium wird digitaler

28.04.2022 -

Die Ausstattung der Computerräume (CIP-Pools) an der Medizinischen Fakultät Magdeburg, die für die Ausbildung von Studierenden, für Prüfungen und für selbstständige studienrelevante Arbeiten genutzt werden, konnten zum Start des Sommersemesters 2022 umfangreich erneuert und dem Stand der Technik angepasst werden. Der CIP-Pool in Haus 2, der Mikroskopiersaal für die Lehrgebiete Anatomie und Pathologie und die Medizinische Zentralbibliothek verfügen nun insgesamt über 245 leistungsstarke IGEL Thin Clients. Zudem sind 26 weitere Notebooks für die Sicherstellung der Lehre angeschafft worden. Das Land Sachsen-Anhalt hat diese Investition in die digitale Infrastruktur an der Medizinischen Fakultät im Rahmen des Computer-Investitions-Programms (CIP) mit 292.000 Euro unterstützt.

mehr ...

Letzte Änderung: 09.03.2021 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk