5.000 Fachkräfte besuchen Karriere-Event auf dem Unicampus

23.06.2022 -  

Mit gut 5.000 Besucherinnen und Besuchern ist gestern ab späten Abend die Premiere der Karrieremesse JobsHere auf dem Unicampus erfolgreich zu Ende gegangen. Unter den Gästen waren auch der Wissenschaftsminister des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Armin Willingmann, die Bildungsministerin Eva Feußner sowie der Rektor der Universität Magdeburg, Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan.

Von 10 bis 22 Uhr verwandelte sich der Campus der Universität in ein Karriere-Wohlfühl-Event mit Festival-Feeling, Streetfood, guter Musik und innovativen Formaten, die Studierende und Wirtschaft zusammenbrachten. 45 Unternehmen aus Sachsen-Anhalt stellten sich in ungezwungener Atmosphäre den Studierenden vor und präsentierten Job- und Karrieremöglichkeiten oder Praktika. Die erstmals in dieser Form stattfindende Veranstaltung entstand in Zusammenarbeit des Career Service der Uni Magdeburg mit dem Team der Jobmesse Hierbleiben, einem Karriereevent, das jährlich in der FestungMark in Magdeburg stattfindet.

Hierbleiben lohnt sich

Jährlich verlassen über 2.000 gut ausgebildete Absolventinnen und Absolventen die Universität Magdeburg. Viele von ihnen entscheiden sich nach ihrem Studium für eine berufliche Perspektive außerhalb Sachsen-Anhalts. Das Karriereevent JobsHere soll ihnen auch im kommenden Jahr wieder zeigen, dass es nach einem Hochschulabschluss auch in der Region interessante Karriereoptionen gibt und das Hierbleiben lohnt.

 

Bilder zum Download:

Bild 1 // Foto: Stefan Deutsch // Bildunterschrift: Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan, Prof. Armin Willingmann, Eva Feußner (v.l.n.r.) im Gespräch mit einer Besucherin der Karrieremesse JobsHere

Letzte Änderung: 23.06.2022 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk