Februar

Hofpause mit Studentenfutter

28.02.2018 -

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg startet am Donnerstag, den 1. März 2018, zum dritten Mal ihre bundesweite Informationskampagne für Studieninteressierte: An 12 Tagen werden Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, Fakultätsangehörige und Studierende mit einem Infomobil an über 16 Schulen in Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Brandenburg zu Gast sein.

mehr ...

Die Kinder-Uni wird mobil

26.02.2018 -

Die Kinder-Uni Magdeburg, eine Vorlesungsreihe der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg für Kinder zwischen 8 und 12 Jahre, startet ein neues Format für Schülerinnen und Schüler in ländlichen Regionen. Am 5. März 2018 wird das Kinder-Uni-Mobil erstmals den Campus der Landeshauptstadt in Richtung Harz verlassen und anschließend einmal im Monat zu Grundschulen und Jugendzentren Sachsen-Anhalts fahren, um schülergerechte Wissenschaftsvorlesungen, Workshops und Experimentvorführungen anzubieten.

mehr ...

11. ego.-Inkubator öffnet auf dem Universitätscampus

22.02.2018 -

An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wird ein weiteres Fertigungslabor FabLab eröffnet, das Studierende und Universitätsangehörige auf dem Weg in die unternehmerische Selbstständigkeit unterstützen soll. Im neuen Labor Additiv+, dem inzwischen 11. sogenannten ego.-Inkubator auf dem Universitätscampus, können Gründungsinteressierte schnell und kosteneffizient funktionelle Bauteile und Prototypen herstellen und bearbeiten.

mehr ...

Wie verändern Stress, Umweltgifte und Drogen die Gehirne unserer Kinder?

19.02.2018 -

Auf dem „Magdeburger Tag der Erziehung“, am 13. März 2018, geben Neurobiologen der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und eine Neuropsychologin der Universität Aachen einen Überblick über Mechanismen der frühkindlichen Gehirnentwicklung, insbesondere unter Einfluss von Stress und Traumatisierung, Umweltgiften und Drogen. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gehen unter anderem den Fragen nach, wie diese Umwelteinflüsse die Entwicklung von Gehirn und Verhalten beeinflussen, warum sich erlebte Traumatisierungen unterschiedlich bei Männern und Frauen auswirken und möglicherweise an Nachfolgegenerationen weitergegeben werden.

mehr ...

Von Hausbooten, Mähdreschern und Küchenmessern

15.02.2018 -

Vom 14. März 2018 an präsentieren Studierende des Masterstudiengangs Integrated Design Engineering der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg im MDR-Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt erstmals ihre Produkte und Entwicklungen der letzten Jahre. Darunter sind sowohl zukunftsweisende Entwürfe von Gegenständen des täglichen Bedarfs als auch Überraschendes, z. B. für die Sportartikelbranche. Unter dem Titel „Design trifft Maschinenbau“ werden u. a. ein Hausboot, unterschiedliche Fahrradkonzepte, multifunktionale Traktoren, Mähdrescher mit neuer Erntetechnologie oder Chefmesser aus Walnussholz oder Robinie zu sehen sein. Während einer abendlichen Vernissage im Elbfoyer des Funkhauses werden die Studierenden gemeinsam mit ihren Dozenten den Besucherinnen und Besuchern ihre Arbeiten persönlich vorstellen.

mehr ...

Welchen Mechanismen folgen unsere Entscheidungen?

02.02.2018 -

Der Psychologe PD Dr. rer. nat. Gerhard Jocham ist mit dem renommierten Heisenberg-Stipendium ausgezeichnet worden. Jocham erhält das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG verliehene Stipendium für seine exzellente neurowissenschaftliche Forschung im Center for Behavioral Brain Sciences (CBBS) der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

mehr ...

Letzte Änderung: 02.02.2018 - Ansprechpartner: M.A. Katharina Vorwerk