Stipendien

Jeweils zum Wintersemester und Sommersemester vergibt die Otto-von-Guericke-Universität Stipendien an interessierte Studierende. Am 1. Juni startete der aktuelle Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2020/21. Bis Mitte Juli 2020 können sich interessierte Studierende wieder für ein Deutschland- oder ein Unternehmensstipendium bewerben. Gefördert werden StipendiatInnen jeweils für mindestens zwei Semester mit 300,- € monatlich.

Das Deutschlandstipendium fördert leistungsstarke Studierende, die sich sozial engagieren und echte VorwärtsmacherInnen sind. Finanziert wird das Stipendium zur Hälfte vom Bund und zur Hälfte von fördernden Unternehmen. Das Unternehmensstipendium wird direkt durch die regionale Wirtschaft ausgeschrieben. Die Unternehmen legen eigene Vergabekriterien wie Studiengang, Fachrichtung und Themenschwerpunkte fest und sind aktiv an der Auswahl der BewerberInnen beteiligt.  

Bewerbungen für beide Stipendien sind seit dem 1. Juni 2020 über das Stipendienportal möglich.

Die eine Hälfte von Unternehmen und Privatpersonen, die andere Hälfte vom Bund. Mit 300 €/Monat werden hier hervorragende Studienleistungen und soziales Engagement belohnt.

Eine ideelle und finanzielle Unterstützung, Theorie-Praxis-Verknüpfung, individuelle Förderkriterien und -angebote. Das Unternehmensstipendium bietet zahlreiche Vorteile für Studierende und Unternehmen.

Es gibt viele weitere Möglichkeiten für eine finanzielle Unterstützung durch ein Stipendium: die Förderung für Studierende mit Familien, Begabtenförderungswerke, Graduiertenförderung oder die Förderung bestimmter Fachbereiche und Studiengänge. Hier kommt es vor allem darauf an, die richtige Förderung anhand der passenden Voraussetzungen zu finden. Wir haben eine Übersicht zusammengestellt und stellen weiterführende Links zur Verfügung.

Letzte Änderung: 09.07.2020 - Ansprechpartner: Katrin Pauer