Über 150 Schülerinnen und Schüler besuchen die OVGU-Campustage

04.09.2020 -  

154 Studieninteressierte waren, oft gemeinsam mit ihren Familien, am heutigen Freitag auf den Campus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg gekommen, um sich kurz vor Bewerbungsschluss über Studienbedingungen, Bewerbungsmodalitäten und den Unialltag zu informieren. Im Rahmen der ersten OVGU-Campustage am 4. und 5. September 2020 konnten Sie, zwar unter strengen Hygienemaßnahmen, aber doch vor Ort, einen Blick in Hörsäle, Labore, die Mensa, Unibibliothek oder Sporthallen werfen und sich umfassend zu den Themen Wohnen, Studienfinanzierung und Leben in Magdeburg informieren.

Über 150 Studieninteressierte waren bei den OVGU-Campustagen (c) Hannah Theile Uni MagdeburgÜber 150 Studieninteressierte waren bei den OVGU-Campustagen (Foto: Hannah Theile / Uni Magdeburg)

Studienberaterinnen und Studienberater, Mitarbeitende aus den neun Fakultäten und Studierende standen Ihnen dabei zur Seite und boten persönliche Gespräche, individuelle Beratung, Campusführungen oder Fahrradtouren zu angesagten Plätzen in Magdeburg. Eltern hatten die Gelegenheit, an individuelle Campusführungen teilzunehmen.

Das Interesse der Schülerinnen und Schüler lag vor allem auf den Studienangeboten zum Thema Lehramt, Gesellschaft und Medien, Technik und Informatik. Viele waren auch wenige Wochen vor Studienbeginn noch unentschlossen, einige bereits sogar immatrikuliert, so wie Maxi Franke. „Ich werde BWL Richtung Wirtschaftswissenschaft an der Uni Magdeburg studieren und durch die Campustage habe ich einen ersten Eindruck bekommen. Es gefällt mir hier wirklich gut! Auch meine Schwester hat hier schon BWL studiert, also bleibt es irgendwie in der Familie:“.

Die ersten OVGU-Campustage gehen heute noch bis 17.00 Uhr, morgen, Sonnabend, den 5.9.2020, von 10.00 bis 13.30 Uhr.

 

Bilder zum Download:

Bild 1 // Quelle: Hannah Theile/Uni Magdeburg // Bildunterschrift: Die OVGU-Campustage wurden mit einer Gesprächsrunde mit unterschiedlichen Experten eröffnet. Katrin Pauer als Ansprechpartnerin für Stipendien, Mareen Eisenblätter als Vertretung des Studentenwerks Magdeburg, Ulrich Schmidt als Studierendenberater, Peer Niehof als Moderator, Nance Kaemmerer vom Career-Service der Uni und Anne Schulze vom International Office (von links nach rechts).

Letzte Änderung: 23.09.2020 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk