Juni

Uni Magdeburg etabliert Informatikstudium an der Türkisch-Deutschen Universität

31.05.2019 -

An der Türkisch-Deutschen Universität Istanbul wird unter Federführung der Uni Magdeburg der deutschsprachige Bachelorstudiengang Informatik aufgebaut. In enger Kooperation mit Partnern aus deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen werden nach dem Vorbild deutscher Informatikstudiengänge wie dem an der Universität Magdeburg, Studieninhalte vermittelt. Seit Projektstart wurden 81 Studierende immatrikuliert. 47 junge Männer und Frauen absolvieren zurzeit ein Vorstudium in deutscher Sprache.

mehr ...

Die Uni Magdeburg präsentiert sich auf der IdeenExpo in Hannover

12.06.2019 -

Vom 15. bis 23. Juni 2019 präsentieren Wissenschaftler und Studierende der Uni Magdeburg spannende Projekte aus Forschung und Lehre auf der IdeenExpo in Hannover. Rund um den Show-Rettungswagen der Medizintechnik, das autonome Fahrrad und zahlreiche Exponate mehr zum Thema intelligente Mobilität bietet die Universität Besucherinnen und Besuchern innovative Entwicklungen für die Mobilität von morgen und informiert über Studienmöglichkeiten, Berufs- und Karrierewege in der Wissenschaft. 

mehr ...

Uni Magdeburg beruft zwei exzellente Wissenschaftlerinnen

13.06.2019 -

Zwei exzellente Mathematikerinnen verstärken seit Beginn des Wintersemesters 2018/19 Forschung und Lehre an der Fakultät für Mathematik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Mit den Neuberufungen der jungen Wissenschaftlerinnen Prof. Dr. Stefanie Rach und Prof. Dr. Petra Schwer stellt die Universität Magdeburg wichtige Weichen für die Zukunft: Die Didaktikerin Stefanie Rach untersucht, wie angehenden Mathematikern und künftigen Lehrern erfolgreich Wissen vermittelt werden kann.

mehr ...

Warten auf den selbstfahrenden Minibus?

14.06.2019 -

Wirtschaftswissenschaftler der Uni Magdeburg arbeiten daran, Organisations- und Geschäftsmodelle für die Nutzung autonomer Fahrzeuge zu entwickeln und datengestützte Szenarien für den Personentransport und Frachtverkehr für das Jahr 2035 zu entwerfen. Im Rahmen des Forschungsprojekts kombinieren die Ökonomen heutiges Mobilitätsverhalten und aktuelle Transportaufgaben mit künftigen technischen Möglichkeiten und entwickeln daraus Szenarien für die Nutzung autonom fahrender Fahrzeuge.

mehr ...

Roboterfische ersetzen Tierversuche

17.06.2019 -

Forschende der Uni Magdeburg arbeiten in den kommenden drei Jahren daran, vom Gesetzgeber geforderte Tierversuche in europäischen Wasserkraftwerken künftig durch Roboterfische zu ersetzen. Die künstlichen Ersatzfische sollen Informationen über Strömungsbedingungen und zu erwartende Schädigungen von Fischen in europäischen Flusskraftwerken geben. Bisher werden laut Datenbank des Bundesinstituts für Risikobewertung an Wasserkraftwerken Tierversuche mit jährlich bis zu 100.000 Fischen durchgeführt.

mehr ...

[1] | 2 vor

Letzte Änderung: 19.02.2020 - Ansprechpartner: Webmaster