Sportliches Jubiläum an der Universität Magdeburg

07.06.2017 -  

Am 14. Juni 2017 findet die 30. Auflage des Uni-Triathlons der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg statt. Die Bilanz zum Jubiläum: Seit seiner Premiere 1987 schwammen 4.800 Teilnehmer 3.600 Kilometer, fuhren 120.000 Kilometer mit dem Rad und absolvierten 24.000 Kilometer Ausdauerlauf um den Barleber See.

Waren es bei den ersten beiden Auflagen gerade einmal knapp über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, gehört der Uni-Triathlon heute mit jährlich zwischen 300 und 400 Startern zu einem der bestbesuchten Triathlon- und Sportevents in Sachsen-Anhalt und Ostdeutschland.

 

WAS: „Sparkassen-Uni-Triathlon“ der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
WANN: 14. Juni 2017, ab 18.20 Uhr
WO: Barleber See, Magdeburg

 

Traditionell wird der Rektor der Universität Magdeburg, Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan, um 18.20 Uhr die ersten Teilnehmer auf die Strecke schicken. Für sie geht es nach über ca. 850 Meter Schwimmen auf die 20 Kilometer lange Radstrecke nach Heinrichsberg und zurück. Abschließend ist eine 5 Kilometer lange Laufrunde um den Barleber See zu absolvieren. Gegen 20.30 Uhr werden voraussichtlich die Sieger feststehen. Im Rahmen der Veranstaltung finden auch die Triathlon-Studentenmeisterschaften Sachsen-Anhalt statt.

Für Anwohner rund um den Barleber See kommt es in der Zeit von 18.00 bis 21.00 Uhr zeitweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Organisatoren bitten hierfür um Verständnis und Geduld.

Letzte Änderung: 14.11.2018 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk