Während der Erasmus+-Mobilität

Nach Ankunft an der Partneruniversität müssen Sie folgende Schritte beachten:

  • Gehen Sie ins International Office und lassen Sie sich den ersten Teil „CONFIRMATION of Arrival and Registration“ der Stay Confirmation unterschreiben. Scannen Sie das unterschriebene Dokument in ordentlicher Qualität (Handyfotos o.ä. werden nicht akzeptiert) und schicken Sie den Scan an Frau Anne Schulze. Heben Sie das Dokument gut auf, da Sie es zum Ende des Austauschsemesters noch einmal benötigen.
  • Sollten Sie die vor Ihrer Abreise getroffene Kurswahl ändern, so nutzen Sie die dritte Seite des Learning Agreement „Changes to Learning Agreement - During the Mobility“. Verfahren Sie dabei wie bei der Erstellung des originalen Learning Agreements. Es muss spätestens 5 Wochen nach Vorlesungsstart per Scan bei Frau Anne Schulze eingegangen sein.
  • Sollten Sie den Wunsch haben, Ihren Aufenthalt zu verlängern, müssen Sie rechtzeitig den entsprechenden Antrag ausfüllen. Informieren Sie sich bevor Sie den Antrag ausfüllen bei Frau Anne Schulze, ob eine Verlängerung an Ihrer Austauschhochschule möglich ist. Deadlines für die Einreichung des Antrags sind:
    • Verlängerung vom WiSe ins SoSe: 15.12.
    • Verlängerung vom SoSe ins WiSe: 15.05.

Letzte Änderung: 30.11.2020 - Ansprechpartner: Webmaster