Zukunftstag (22. April 2021)

Zukunftstag 2021 - Informationen zur Durchführung

Nachdem der Zukunftstag 2020 aufgrund der Corona-Pandemie komplett ausfallen musste, findet am 22. April 2021 zumindest eine digitale Variante an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg statt. Ab dem 26. März 2021 können interessierte Schülerinnen und Schüler aus einem Programmangebot wählen und sich hier dafür anmelden. Wir haben ein informatives Programm zusammengestellt, welches die facettenreichen Themengebiete an unserer Universität abbildet. Die Durchführung erfolgt über das Videokonferenz-Tool "Zoom".

Programm und Anmeldung

Zukunftstag an der Uni Magdeburg (5 Bilder)
 Zukunftstag Galerie 1 (Bild 1 von 5) » Vorwärts
« ZurückZukunftstag Galerie 2 (Bild 2 von 5) » Vorwärts
« ZurückZukunftstag Galerie 3 (Bild 3 von 5) » Vorwärts
« ZurückZukunftstag Galerie 4 (Bild 4 von 5) » Vorwärts
« ZurückZukunftstag Galerie 5 (Bild 5 von 5) 

Mehr Informationen zur Installation des Clienten und Bedienung können Interessierte hier abrufen. Zur Teilnahme empfehlen wir eine Installation, diese ist jedoch nicht notwendig. Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Zukunftstag 2021 sollten darauf achten, dass die neuste Version Ihres Webbrowsers (Microsoft Edge, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, u.a.) installiert ist.

Nach erfolgreicher Anmeldung zum Zukunftstag 2021 erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Einige Tage vor dem 22. April 2021 erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle Zugangsdaten und Hinweise zur Durchführung.

Über den Zukunftstag

Hinter die Kulissen der Uni blicken, spannende Studiengänge kennenlernen und auf Professorinnen und Professoren treffen das alles ist beim Zukunftstag am 22. April 2021 an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg möglich. Der Girls- und Boys-Day zur Berufs- und Studienorientierung findet jährlich statt und auch die Uni Magdeburg öffnet ihre Fakultäten, Hörsäle und Labore, um Studieninteressierten die vielfältigen Karrieremöglichkeiten an der Hochschule zu zeigen. Wie wäre es eines Tages ein absolut umweltverträgliches Elektroauto zu entwickeln, oder eine Suchmaschine zu programmieren, mit der das Einkaufen im Internet noch besser geht, oder einen neuen Werkstoff zu entwickeln, oder die Schwerelosigkeit zu überwinden?

Die Entscheidung, was man später mal machen möchte, ist wohl eine der schwierigsten und wichtigsten im Leben. Beim Zukunftstag präsentieren wir unser vielfältiges Studienangebot, Wissenschaft zum Anfassen und unterstützen Interessierte bei der Wahl der richtigen Ausbildung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigen, dass Wissen und Erfolg nicht davon abhängen, zu welchem Geschlecht man gehört, dass Maschinenbau nicht nur reine Jungs-Sache ist und für Schulen und Bildungseinrichtungen nicht nur Lehrerinnen gesucht werden.

Beim Zukunftstag an der Uni Magdeburg können Schülerinnen und Schüler über den Tellerrand schauen, Fragen stellen und ihren ganz eigenen Zukunftsplan aufstellen. Wir freuen uns auf alle Neugierigen!

Letzte Änderung: 12.04.2021 - Ansprechpartner: Dr. phil. Rosemarie Behnert