Gesundheitstag "Uni in Balance" am 9. September 2010

Am 9. September 2010 fand der dritte Gesundheitstag der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg statt. Er stand in diesem Jahr unter dem Motto "Uni in Balance" und widmete sich dem Schwerpunktthema psychosoziale Belastungen am Arbeitsplatz. Die Besucher erwarteten u.a. interessante Vorträge zu Stress, Burnout und Mobbing am Arbeitsplatz, Kurzworkshops zum Ausprobieren verschiedener Entspannungstechniken. Außerdem hatten sie die Möglichkeit zur Bestimmung der eigenen Stressbelastung und -verarbeitung sowie zur Untersuchung verschiedener körperlicher Werte wie Blutdruck, Blutzucker, Herzfunktion etc. Erstmalig fand auch eine Befragung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer statt.

Bildergalerie (24 Bilder)
  02_Begrüßung durch den Rektor (Bild 1 von 24) Vorwärts »
« Zurück 03_Begrüßung durch den Rektor (Bild 2 von 24) Vorwärts »
« Zurück 04_Informationsstände (Bild 3 von 24) Vorwärts »
« Zurück 05_Fahrsimulator (Bild 4 von 24) Vorwärts »
« Zurück 06_Fahrsimulator Dörffel (Bild 5 von 24) Vorwärts »
« Zurück 07_Fahrsimulator (Bild 6 von 24) Vorwärts »
« Zurück 08_Augentraining (Bild 7 von 24) Vorwärts »
« Zurück 09_Augentraining (Bild 8 von 24) Vorwärts »
« Zurück 10_Augentraining (Bild 9 von 24) Vorwärts »
« Zurück 11_ Augentraining (Bild 10 von 24) Vorwärts »
« Zurück 12_Informationsstände (Bild 11 von 24) Vorwärts »
« Zurück 13_Blutdruck (Bild 12 von 24) Vorwärts »
« Zurück 14_Blutzucker (Bild 13 von 24) Vorwärts »
« Zurück 15_Blutzucker (Bild 14 von 24) Vorwärts »
« Zurück 16_Informationsstände (Bild 15 von 24) Vorwärts »
« Zurück 17_Informationsstände (Bild 16 von 24) Vorwärts »
« Zurück 18_Sehtest (Bild 17 von 24) Vorwärts »
« Zurück 19_Sehtest (Bild 18 von 24) Vorwärts »
« Zurück 20_ Hörtest (Bild 19 von 24) Vorwärts »
« Zurück 21_Hörtest (Bild 20 von 24) Vorwärts »
« Zurück 22_Sehtest (Bild 21 von 24) Vorwärts »
« Zurück 23_Sehtest (Bild 22 von 24) Vorwärts »
« Zurück 24_Augentraining(1) (Bild 23 von 24) Vorwärts »
« Zurück Gesundheitstag 2010 (Bild 24 von 24)  

 

An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an unsere Kopperationspartner sowie die vielen helfenden Hände im Vorfeld der Veranstaltung.

 

Veranstaltungsflyer & Programm

 

Letzte Änderung: 20.02.2018 - Ansprechpartner: Silke Springer