Studieren ab 50

Aktueller Hinweis

Das Sommersemester steht in den Startlöchern. Nachdem wir unsere Veranstaltungen im vergangenen Wintersemester komplett in Pärsenz durchführen konnten, blicken wir voller Zuversicht auf das kommende Semester. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 18. März 2022 um 11:00 Uhr im Gebäude 44, Hörsaal 6 statt. Prof. Dr. Jan Delhey (OVGU, Fakultät für Humanwissenschaften, Bereich Soziologie) wird im Rahmen der Veranstaltung einen Vortrag zum Thema „Sozialer Zusammenhalt - warum eine solidarische Gesellschaft gut für alle ist.“ halten. Im Anschluss gibt es Raum für allgemeine Informationen rund um das Studium und für Ihre Fragen.

Unter Pandemiebedingungen kann der Hörsaal leider nicht komplett belegt werden. Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, ist daher eine Voranmeldung nötig. Aufgrund der vorgegebenen Begrenzungen wird die Veranstaltung als Hybridformat durchgeführt, so dass eine Teilnahme von zuhause über Zoom ebenfalls möglich ist. Bitte schreiben Sie bis zum 15. März an die E-Mailadresse , ob Sie in Präsenz oder online teilnehmen möchten. Eine telefonische Anmeldung erfolgt unter der Nummer (0391)67-56522. Sollten Sie sich für die Online-Option entscheiden, schicken wir Ihnen die Zugangsdaten für die Zoom-Sitzung am 17. März zu. Bei Fragen zur Nutzung von Zoom können Sie sich gerne vorab an die oben angegebene E-Mailadresse wenden.

Informationen zum Sommersemester 2022

Hinweise zu den Hygienevorschriften

In modernen Wissensgesellschaften sind alle in der Bildung und Weiterbildung aktiven Organisationen und Einrichtungen gefordert, das „Lebenslange Lernen“ der Bürgerinnen und Bürger in allen Lebensphasen und Lebensbereichen, an verschiedenen Lernorten und in vielfältigen Lernformen anzuregen und zu unterstützen. Das Programm „Studieren ab 50“ leistet hier seit Jahren einen wichtigen Beitrag und ist heute fester Bestandteil des wissenschaftlichen Weiterbildungsangebotes der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Mit dem Weiterbildungsangebot „Studieren ab 50“ wendet sich die Universität an Bürgerinnen und Bürger, die sich mit allgemeinen wissenschaftlichen Fragen beschäftigen oder ihr Wissen in einzelnen Fachgebieten vertiefen wollen.

Hier finden Sie Informationen zum Ablauf des Sommersemesters 2022.

Welche Hygienevorschriften gelten und was diese konkret für die Teilnahme am Programm "Studieren ab 50" bedeuten, lesen Sie hier.

Mit einem breiten fächerübergreifenden Angebot soll älteren Erwachsenen der Zugang zur wissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung eröffnet werden.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Ansprechpartner/innen sowie unsere aktuellen Sprechzeiten. Wir freuen uns auf Sie.

Sie möchten sich für das Programm "Studieren ab 50" anmelden? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Einschreibung.

Letzte Änderung: 03.03.2022 - Ansprechpartner: Webmaster