Neuigkeiten

Friedliche Koexistenz

06.12.2022 -

Ingenieur*innen der Uni Magdeburg entwickeln neue Fahrfunktionen für autonome Lastenräder und Mikromobile, damit sich diese sicherer im Straßenverkehr bewegen und besser mit Menschen interagieren. So sollen Lastenräder künftig Personen hinterherfahren, damit z.B. die Zustellung von Paketen vereinfacht wird. Zudem werden in dem Forschungsprojekt AuRa Hirn neue Sicherheits- und Zulassungskonzepte erarbeitet.

mehr ...

Die klügsten Köpfe der Uni Magdeburg ausgezeichnet

29.11.2022 -

Die Universität Magdeburg hat herausragende Wissenschaftler*innen für ihre exzellenten Leistungen in Forschung und Lehre ausgezeichnet. Auf dem Akademischen Festakt wurden die Forschungs- und Lehrpreise sowie der Karin-Witte-Preis vergeben. Zudem wurden Nachwuchswissenschaftler*innen aller neun Fakultäten sowie der Rektor mit einer Ehrenplakette gewürdigt. Der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg, Dr. Lutz Trümper, wurde zum ersten Ehrenbürger der Universität Magdeburg ernannt. 

mehr ...

Grundsteinlegung für Welcome Center auf dem Uni-Campus

16.11.2022 -

An der Universität Magdeburg wird am 23.11. der Grundstein für ein neues Welcome Center gelegt. In dem Neubau in unmittelbarer Nähe zur Uniporta sollen ab Anfang 2024 alle Betreuungs- und Serviceangebote, insbesondere für internationale Studierende sowie Gastwissenschaftler*innen, unter einem Dach gebündelt werden. Ziel ist es, durch eine verzahnte Infrastruktur einen Ort der Begegnung und der Willkommenskultur für Studierende und Forschende aus aller Welt zu schaffen.

mehr ...

Cyberangriffe frühzeitig erkennen

14.11.2022 -

Das Forschungsprojekt ATTRIBUT zum Thema Cybersicherheit der Universität Magdeburg darf sich als eines von sechs Vorhaben am Wettbewerb „Existenzbedrohende Risiken aus dem Cyber- und Informationsraum – Hochsicherheit in sicherheitskritischen und verteidigungsrelevanten Szenarien“ der Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH beteiligen. Die Sicherheitsexpert*innen wollen gezielt verdeckte Kommunikation erforschen, um Cyberangriffe frühzeitig zu erkennen.

mehr ...

Uni Magdeburg bekommt weltweit leistungsstärksten 7-Tesla-MRT

10.11.2022 -

Die Universität Magdeburg erhält den europaweit leistungsstärksten 7-Tesla Magnetresonanztomografen (MRT). Mit dem sogenannten 7-Tesla-Connectome können künftig mit einer bisher am Standort unerreichten Präzision Hirnfunktionen und -strukturen abgebildet und gemessen werden, um so krankhafte Veränderungen wie Alzheimer zu einem sehr frühen Zeitpunkt zu erkennen und neue Therapien zu erforschen.

mehr ...

zurück 1 | [2] | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 27.01.2022 - Ansprechpartner: Webmaster