Forschungskolloquium Bildungsforschung

-  

Informationen zum Forschungskolloquium Bildungsforschung, organisiert durch Frau Prof.'in Rach (Didaktik der Mathematik) sowie Frau Jun.-Prof.'in Becker (Fachdidaktik Deutsch), finden Sie hier.

Inhalt und Ziele

In diesem Kolloquium werden Forschungsergebnisse aus der Bildungsforschung präsentiert und diskutiert. Sowohl Beiträge aus der allgemeinen Didaktik, den Fachdidaktiken als auch aus der Psychologie und den angrenzenden Disziplinen sind willkommen.

Mit diesem Kolloquium wird erstens ein fakultätsübergreifendes, interdisziplinäres Austauschforum für Personen geschaffen, die im Bereich der Bildungsforschung arbeiten. Zweitens können Kooperationen in diesem Bereich angebahnt und drittens Qualifikationsarbeiten unterstützt werden. Insgesamt dient das Kolloquium der Stärkung der Bildungsforschung an der OvGU Magdeburg.

Ablauf

Das Kolloquium findet an möglichst gremienfreien Mittwochnachmittagen von 15-17 Uhr statt. Zuerst wird das Projekt bzw. die Studie in einem 30-45-minütigen Vortrag vorgestellt. Daran schließt sich eine Diskussion an. Das Kolloquium findet digital per Zoom statt.

Einen Einladungslink erhalten Sie über die Eintragung in den Newsletter

Programm

Termin

Vortragende/r

Thema

13.04.2022

Raphaela Porsch, Melanie Baumgarten, Robert Jahn (OVGU)

Seiteneinsteiger:innen und traditionell ausgebildete Lehrkräfte: Unterschiede in den professionellen Kompetenzen, im beruflichen Handeln und emotionalen Erleben?
11.05.2022 Edgar Hahn, Johanna Telle Zips, Dina Kuhlee (OVGU) Studieren im Kontext der Corona-Pandemie: Empirische Befunde zum Belastungserleben und Studienerfolg von Lehramtsstudierenden.
08.06.2022 Ulrike Majstrak, Karina Becker (OVGU) Teachers' Beliefs. Überzeugungen und Werthaltungen von angehenden Lehrkräften und deren Auswirkungen auf einen diversitätssensiblen Deutschunterricht
06.07.2022 Kolja Pustelnik (OVGU) Gestaltung von lehramtsbezogenen Mathematikveranstaltungen durch Fachprofessor:innen und ihre Sicht auf Schulmathematik

Letzte Änderung: 12.04.2022 - Ansprechpartner: Webmaster