Studium & Lehre

Internationalisierung

Foto: shutterstock / Rawpixel.com

Die Lehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg orientiert sich an dem Ziel, Studierende zu kreativen und kritikfähigen Menschen auszubilden, sie mit Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit, interkulturellem Wissen und Verantwortungsbewusstsein auszustatten. Der Freiheit der Lehre verpflichtet, legt sie den Fokus auf eine wissenschaftliche Fundierung von Lösungen und eine damit verbundene kritische und dauerhaft lernbereite Haltung.

Die Lehre der Universität ist geprägt von vielfältigen Formen der Kommunikation, die selbständigen Wissenserwerb und Umgang mit Problemen und Aufgaben möglich macht und herausfordert. Als Kooperationspartner für den Olympiastützpunkt des Landes Sachsen-Anhalt bietet die Universität Magdeburg Leistungssportlerinnen und -sportlern ideale Studienbedingungen.

 

Aktuelle Meldungen aus Studium & Lehre:


Digitale Lehre von jetzt auf gleich? So geht´s!

Die Lehrenden der Uni Magdeburg stehen vor der Herausforderung, ihre Vorlesungen von jetzt auf gleich auf digitale Angebote umzustellen. Einer, der weiß, wie Online-Lehre klappen kann, ist Dr. Mathias Magdowski von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und Koordinator der AG E-Learning. Im Interview gibt er Tipps, wie der Umstieg auf digitale Lehre gelingen und wie die AG E-Learning dabei unterstützen kann.

 

mehr ...

Studieren, was uns morgen bewegt!

An der Uni Magdeburg wird erstmals ab dem Wintersemester 2020/21 der Masterstudiengang Elektromobilität angeboten. Das viersemestrige, nicht zulassungsbeschränkte Studienprogramm ist das erste seiner Art in Sachsen-Anhalt und wird gemeinsam von der Fakultät für Maschinenbau und der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik angeboten. Der Studiengang vermittelt ein vielfältiges Spektrum über die Entwicklung von Elektromobilität und die Anwendung elektromobiler Konzepte. 

mehr ...

Familienleben zwischen Vorlesung und Kindergarten

Die Familienstipendien für das Sommersemester 2020 sind vergeben. 17 Studierende freuen sich im nächsten Semester über monatlich 300 Euro. Sandra Börner ist eine der glücklichen. Wir haben mit ihr über Mamasein im Studium und über die Chance des Familienstipendiums gesprochen.

mehr ...

Objekte erzählen eine Geschichte

Theorie trifft Praxis: An der Universität können Studierende an einem Kustodie-Projekt teilnehmen. Es wurde bereits 2018 von Prof. Susanne Peters, der Leiterin des Studiengangs „Cultural Engineering“, und Dr. Nora Pleßke ins Leben gerufen. Dabei ist es das Ziel, das universitäre Kulturgut ausfindig zu machen, aufzuarbeiten und der Öffentlichkeit zu präsentieren.

mehr ...

100. Folge OVGUupdate - geht da noch mehr?

Zum Jubiläum von OVGUupdate habe ich, Janina Markgraf, mich einmal mit Ina und Peer zum Schnacken getroffen. Wir reden über die schlimmsten Drehs, die besten Frisuren und die tollsten Gebäude zum Drehen.

mehr ...

Wie Studierende die Stadt gestalten

Aus dem Studiengang „Cultural Engineering“ gehen besonders viele Projekte hervor, die Stadt und Region prägen. Drei Beispiele zeigen, wie Studierende langlebige Angebote schaffen und ihre Kenntnisse aus dem interdisziplinären Studium anwenden.

mehr ...

Von Thailand nach Magdeburg durch Online-Portal

Von den Niederlanden über England und Asien zurück nach Magdeburg: Ihr Studiengang „International Vocational Education“ führte Julia Proft, Studentin an der Uni Magdeburg, schon durch einige Länder. Während sie weit weg in Thailand studierte, fand sie über die Online-Karriereplattform „JobTeaser“ ihren derzeitigen Job bei einem Magdeburger Start-up.

mehr ...

Und was willst du mal werden?

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg lädt Schülerinnen und Schüler am 26. März 2020 ein, einen Blick in ihre Zukunft zu werfen. Mit dem „Zukunftstag“, einem Thementag zur Studien- und Berufsorientierung, beteiligt sich die Universität Magdeburg damit am deutschlandweit stattfindenden Girls‘- und Boys’ Day 2020. Eröffnet wird der Zukunftstag in diesem Jahr mit einer Physikvorlesung „Schall - von Bach bis Ultra“ durch Prof. Dr. rer. nat. Claus-Dieter Ohl.

mehr ...

Brückenbauer für den digitalen Wandel

Der Informatiker Prof. Dr. Ernesto William De Luca hält am 5. Februar 2020 seine Antrittsvorlesung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und wird über den Einfluss der Digitalisierung auf Gesellschaft und Wissenschaft, insbesondere auf die Humanwissenschaften, sprechen. Prof. De Luca hat seit Beginn des laufenden Wintersemesters den Lehrstuhl Digital Transformation und Digital Humanities am Institut für Technische und Betriebliche Informationssysteme der Fakultät für Informatik inne.

 

mehr ...

Traumjob gefunden!

„Es ist unbeschreiblich schön, das Lachen der Kinder zu hören, wenn sie etwas ‚Unmögliches‘ geschafft haben“, erzählt Marie Gottschalk mit leuchtenden Augen von ihrem Job. Die Absolventin der Uni Magdeburg arbeitet als Übungsleiterin bei dem Verein für Sporttherapie und Behindertensport VSB 1980 Magdeburg e. V. Neben Sportkursen, die sie für Altersgruppen zwischen zwei und 87 Jahren gibt, entwickelt und betreut sie zudem Projekte, wie zum Beispiel Schwimmunterricht für Kinder mit einer Behinderung.

mehr ...

zurück 4 | 5 | 6 | 7 | [8] | 9 | 10 | 11 | 12 vor

Letzte Änderung: 09.07.2020 - Ansprechpartner: Webmaster