Studium & Lehre

Internationalisierung

Foto: shutterstock / Rawpixel.com

Die Lehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg orientiert sich an dem Ziel, Studierende zu kreativen und kritikfähigen Menschen auszubilden, sie mit Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit, interkulturellem Wissen und Verantwortungsbewusstsein auszustatten. Der Freiheit der Lehre verpflichtet, legt sie den Fokus auf eine wissenschaftliche Fundierung von Lösungen und eine damit verbundene kritische und dauerhaft lernbereite Haltung.

Die Lehre der Universität ist geprägt von vielfältigen Formen der Kommunikation, die selbständigen Wissenserwerb und Umgang mit Problemen und Aufgaben möglich macht und herausfordert. Als Kooperationspartner für den Olympiastützpunkt des Landes Sachsen-Anhalt bietet die Universität Magdeburg Leistungssportlerinnen und -sportlern ideale Studienbedingungen.

 

Aktuelle Meldungen aus Studium & Lehre:


Erst Meister, dann Master

Auch ohne Abitur ist Studieren möglich: Marco Finkendei erzählt, wie es gelingen kann. Der 33-Jährige beschreibt seinen Werdegang von der schulischen Ausbildung, über die Bundeswehr, bis hin zum Wirtschaftsinformatik-Studium an der Uni Magdeburg.

mehr ...

Magdeburger sind mit ihrem Roboter Vizeweltmeister

Ein Team der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist im australischen Sydney Vizeweltmeister im Roboterwettkampf geworden. Das Team RobOTTO hat eine der weltweit besten Leistungen im Programmieren eines Roboters beim RoboCup, der Weltmeisterschaft im Roboter-Programmieren, gebracht. Auf einem Parcours musste er Arbeitsaufgaben lösen.

mehr ...

Viel zu tun und Käseschnitzel

Julia Heundorf berichtet über ihr erstes Jahr als Volontärin bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Uni Magdeburg. Wie kommt man zu einem Volontariat, welche Aufgaben gibt es zu erledigen und wie hält man es eigentlich 8 Stunden jeden Tag im Büro aus? Julia Heundorf hat Antworten.

mehr ...

Zurückkehren, um weiterzukommen

Das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der Uni Magdeburg nimmt sich den Herausforderungen der modernen Bildungsgesellschaft an und stellt thematische Weiterbildungen für Unternehmen zur Verfügung.

mehr ...

Natürlich oder nachhaltig?

Die BUNDJugend Sachsen-Anhalt veranstaltet dieses Jahr vom 27. Juli bis 4. August 2019 ein Nachhaltiges Sommercamp in Barby an der Elbe in der Nähe von Magdeburg, für das man sich noch bis zum 19. Juli 2019 anmelden kann. Dort werden Exkursionen, Workshops, Vorträge, Selbstmachkurse und Spiele rund um das Thema Nachhaltigkeit für Studierende und junge Erwachsene angeboten. Zwei Studenten der Uni Magdeburg, Johannes (22) und Iring (26), leiten dort jeweils einen Workshop. Wie sie dazu gekommen sind und welche Themen sie ansprechen wollen, erzählen die Beiden in einem kurzen Interview.

mehr ...

Studienberatung per WhatsApp

Studieninteressierte können ab 10. Juli 2019 ihre Fragen zu Bewerbungsmodalitäten und Studieninhalten an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wieder per WhatsApp-Messenger stellen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Studierendenmarketings, der Studienberatung und Experten aus den einzelnen Fakultäten sind unter der Nummer +49 175-384 01 73 schnell und unkompliziert zu erreichen und stehen digital als Gesprächspartner zur Verfügung. 

mehr ...

Es geht nicht mehr allein um den Wissenstransfer von einem Kopf in den nächsten!

Prof. Dr. Philipp Pohlenz erklärt, wie Universitäten sich in Zukunft auf die stärker werdene digitale Wissensvermittlung einstellen können. Dazu zeigt er die Herausforderungen speziell für die Uni Magdeburg und die Studenten dort auf.

mehr ...

Absolventin der Uni Magdeburg erhält Grimme-Preis

Jana Merkel hat den Grimme-Preis 2019 in der Kategorie „Information und Kultur“ gewonnen. 2008 hatte sie ihr Studium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg abgeschlossen. Sie ist freie Mitarbeiterin beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Ihre Fernsehdokumentation „Am rechten Rand - Wie radikal ist die AfD?“, produziert in Kooperation mit dem NDR, wurde von der Jury als „politische Aufklärung auf höchstem Niveau“ gelobt. Julia Heundorf hat mit ihr gesprochen.

mehr ...

Die Uni Magdeburg präsentiert sich auf der IdeenExpo in Hannover

Vom 15. bis 23. Juni 2019 präsentieren Wissenschaftler und Studierende der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg spannende Projekte aus Forschung und Lehre auf der IdeenExpo in Hannover, einer der größten Eventmessen für Naturwissenschaft und Technik in Europa. Rund um den Show-Rettungswagen der Medizintechnik, das autonome Fahrrad und zahlreiche Exponate mehr zum Thema intelligente Mobilität bietet die Universität Besucherinnen und Besuchern des Messestandes innovative Entwicklungen für die Mobilität von morgen und informiert über Studienmöglichkeiten, Berufs- und Karrierewege in der Wissenschaft. 

mehr ...

Studierende entstauben Lektüre der Soldaten im 2. Weltkrieg

Über neun Regale erstreckt sich die Buchreihensammlung der Stiftung Neumann in der Universitätsbibliothek der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Prof. Dr. Thorsten Unger vom Bereich Neuere deutsche Literatur hat es sich gemeinsam mit Projektmitarbeiterin Ilona Laudan und einer studentischen Gruppe zur Aufgabe gemacht, Feldpostreihen des Zweiten Weltkriegs aufzuarbeiten und zu erforschen. Im September werden die Ergebnisse ausgestellt und in einem Katalog publiziert.

mehr ...

zurück 1 | 2 | [3] | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 29.01.2019 - Ansprechpartner: Webmaster