Studium & Lehre

Internationalisierung

Foto: shutterstock / Rawpixel.com

Die Lehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg orientiert sich an dem Ziel, Studierende zu kreativen und kritikfähigen Menschen auszubilden, sie mit Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit, interkulturellem Wissen und Verantwortungsbewusstsein auszustatten. Der Freiheit der Lehre verpflichtet, legt sie den Fokus auf eine wissenschaftliche Fundierung von Lösungen und eine damit verbundene kritische und dauerhaft lernbereite Haltung.

Die Lehre der Universität ist geprägt von vielfältigen Formen der Kommunikation, die selbständigen Wissenserwerb und Umgang mit Problemen und Aufgaben möglich macht und herausfordert. Als Kooperationspartner für den Olympiastützpunkt des Landes Sachsen-Anhalt bietet die Universität Magdeburg Leistungssportlerinnen und -sportlern ideale Studienbedingungen.

 

Aktuelle Meldungen aus Studium & Lehre:


Eine Uni-Bibliothek ohne Bücher?

In einem kurzen Interview denken Bibliotheksdirektor Eckhard Blume und Masterstudent der Medienbildung Max Hutter über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Bibliotheken im digitalen Zeitalter nach. Was hat sich bewährt? Was wird sich ändern? Wie wird die Uni-Bibliothek in naher und ferner Zukunft genutzt? Und stehen dann bald keine Bücher mehr in den Regalen?

mehr ...

Zwischen Schweden und Magdeburg

Schon lange haben die Sachsen-Anhalter drauf gewartet, seit Ende August 2017 ist es endlich soweit: Das schwedische Einrichtungshaus IKEA hat seine Türen geöffnet unweit von der Universität Magdeburg gelegen. Manuela Retschke ist ehemalige Studentin der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU), selbst bekennender Billy- und Kallax-Möbelkonsument sowie Schwedenshop-Gourmet. Die 31-Jährige hat ihren Bachelor und Master an der Fakultät für Humanwissenschaften erfolgreich absolviert und arbeitet heute als Local Marketing Specialist am Standort Magdeburg des Einrichtungshauses. Bereits nach dem Abitur stand fest, dass es im Studium etwas Kreatives werden soll und somit war die Kombination aus Theorie und Praxis in Seminaren und Vorlesungen an der Universität Magdeburg eine hervorragende Grundlage.

mehr ...

In der Semesterpause mit der Uni ins Ausland

Für die Sommerschule „Sprache und Kultur Nordamerikas“ sind Restplätze frei. Studierende, die im August 2018 Auslandserfahrungen in den USA sammeln möchten, können sich noch bis zum 31.01. für die Sommerschule anmelden.

mehr ...

Infoveranstaltungen zum Qualitätsentwicklungssystem der Uni Magdeburg

Mit dem Sommersemester 2015 nahm eine durch die Hochschulleitung einberufene Arbeitsgruppe "TaskForce Systemakkreditierung" die Aufgabe an, ein auf Dialog, Partizipation und Reflexion setzendes Qualitätsentwicklungssystem für den Bereich Studium und Lehre zu konzipieren. Damit wird nicht nur die im Hochschulentwicklungsplan vorgegebene strategische Ausrichtung für Studium und Lehre umgesetzt, sondern werden gleichzeitig akkreditierungsrelevante Vorgaben für alle Studiengänge der Universität berücksichtigt. Die einzelnen Bestandteile dieses Systems in Form von Gesprächs- und Berichtsformaten werden an den Fakultäten bereits erprobt.

mehr ...

Ausbildung an der Uni Magdeburg

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg bietet nach dem Schulabschluss mit vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in Verwaltungsberufen, gewerblich-technischen Berufen und Handwerksberufen beste Zukunftschancen. Bis zum 15.12.2017 können sich Interessierte noch für 11 Ausbildungsberufen bewerben - zum Beispiel für einen der folgenden:

mehr ...

Universität Magdeburg verabschiedet 2509 hochqualifizierte Fachkräfte aus 48 Nationen

2509 Absolventinnen und Absolventen aus 48 Nationen verlassen im Abschlussjahrgang 2016/17 als hochqualifizierte Fachkräfte die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; 1057 von ihnen sind Frauen. Die zahlenmäßig stärkste Gruppe bildeten Absolventen der ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge, gefolgt von denen der Humanwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaft und der Informatik. In wenigen Wochen verlassen darüber hinaus rund 200 approbierte Ärztinnen und Ärzte nach einem erfolgreichen Studium die Universität Magdeburg.

mehr ...

Vom MINT-Praktikanten zum Studenten

Mohamad Hadi Khalifa ist ein junger Mann, der schüchterner ist, als sein Erscheinungsbild vermuten lässt. Der kräftig gewachsene 21-jährige Syrer ist vor zwei Jahren mit seinem Bruder aus Aleppo geflohen und nach Magdeburg gekommen. Die Eltern und ein Großteil der Familie leben immer noch im Kriegsgebiet.

mehr ...

Universität und Wirtschaft vergeben erstmals Unternehmensstipendium

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat in Kooperation mit der regionalen Wirtschaft ein neues Stipendienmodell zur Förderung von Studierenden entwickelt und erstmals das Unternehmensstipendium der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg vergeben. Auf dem Netzwerktreffen der Kooperationspartner der Universität am 19. Oktober 2017 in der regiocom GmbH, wurden die ersten beiden Stipendien vom Rektor der Universität, Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan, und den Unternehmensvertretern feierlich überreicht.

mehr ...

Absolventin der Uni Magdeburg mit DAAD-Preis ausgezeichnet

Nicole Andrea Parks, Absolventin im Masterstudiengang Chemieingenieurwesen: Molekulare und Strukturelle Produktgestaltung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, erhält den diesjährigen Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für besondere akademische Leistungen und herausragendes soziales Engagement. Die gebürtige US-Amerikanerin studierte von Oktober 2014 bis Juli 2017 an der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik und schloss trotz anfänglicher Hürden mit „Auszeichnung“ ab.

mehr ...

Mit dem Diskus nach Taipei

“Die Teilnahme war ein emotionales Erlebnis und sehr motivierend für die nächste Zeit und meine weiteren Ziele. Gleichzeitig war es auch eine Belohnung für die viereinhalb Jahre hartes Training, um bis hierhin zu kommen“, erzählt Torben Brandt über seine Teilnahme an der Universiade 2017 in der Disziplin Diskuswurf.

mehr ...

zurück 7 | 8 | 9 | 10 | [11] | 12 | 13 vor

Letzte Änderung: 29.01.2019 - Ansprechpartner: Webmaster