UMD Racing

Mit der studentischen Initiative UMD-Racing ist es für motorsportbegeisterte Studierende der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg möglich, einen eigenen Rennwagen zu bauen und auch selbst zu fahren. Seit 2008 tritt das UMD-Racing Formula Student Team auf Rennstrecken in Europa gegen andere Teams an.

Das reicht euch noch nicht? Ihr wollt mehr über die Formular Student Community und ihre motorsportbegeisterten Studenten erfahren, dann schaut doch auch mal auf der offiziellen Seite der FSG vorbei, dem größten Event der Welt – hier bei uns! https://www.formulastudent.de/fsg/.

Jedes Jahr aufs Neue einen Rennwagen zu bauen, wäre ohne unsere zahlreichen Unterstützer nicht möglich, deswegen sind wir vor allem auf dem Gebiet immer auf der Suche nach neuen und begeisterten Sponsoren, die mit einem jungen und ambitionierten Team zusammenarbeiten wollen.Das klang für dich als Student interessant? Dann schau mal vorbei oder bewirb dich einfach bei uns! Über einen Kasten Bier freuen wir uns übrigens auch immer sehr.

Gerne könnt ihr über unserer Webseite zu uns Kontakt aufnehmen: www.umdracing.deDort findet ihr alle Informationen über unser Team, das Auto und was wir sonst noch machen.Ihr habt noch Fragen, dann schreibt uns doch einfach eine E-Mail an kontakt@umdracing.de.

Du möchtest in einem jungen und ambitionierten Team dich jeder Herausforderung stellen und dabei noch eine tolle Zeit haben? Du bist motorsportbegeistert? Oder einfach nur daran interessiert, dein Wissen praktisch anzuwenden? Dann komm vorbei!Jeden Donnerstag um 19 Uhr im G10-111 haben wir ein Teamtreffen, bei dem du gerne reinschnuppern darfst. Studenten aus allen Fachbereichen sind bei uns willkommen.

Letzte Änderung: 04.03.2020 - Ansprechpartner: Peer Niehof