Ausbildungsqualität

Die Sicherung und Entwicklung von Qualität ist eine Querschnittsaufgabe.

Um die Ausbildungsqualität zu sichern, stehen Studierenden folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

im Semester:

  1. Sie haben die Möglichkeit an der Erstsemester- sowie der Panel-Befragung des Projektes fokus:LEHRE teilzunehmen, welche Ihnen via Mail an Ihre OVGU-Adresse zugehen. Die Ergebnisse werden anonymisiert und dienen u. a. dazu, ein Feedback zum Studium an der OVGU zu geben.
  2. Sie werden von den Dozierenden gebeten, die besuchten Lehrveranstaltungen mithilfe eines Fragebogens (HILVE II) einzuschätzen. Die Ergebnisse werden anonymisiert ausgewertet und dazu verwendet, die einzelnen Lehrveranstaltungen zu optimieren.

 

ganzjährig:

  1. Sie haben die Möglichkeit mit Ihren Fragen, Beschwerden, etc. an das Gremium Lehramt oder das ZLB heranzutreten, welches sich Ihrer konkreten Angelegenheit annimmt, mit Ihnen gemeinsam die weitere Vorgehensweise bespricht und ggf. an der ensprechenden Stelle vermittelnd zwischen den beiden Parteien wirkt.
  2. Fragen, Beschwerden, Ideen, Wünsche und sonstiges Feedback können auch über das Kontaktformular BesserMacher auf Wunsch anonym weitergeleitet werden.

Letzte Änderung: 01.04.2020 - Ansprechpartner: Zentrum für Lehrerbildung