Header_Lukas_Luca_980x350

Ausbildung oder Studium? Mach doch beides!

Lukas und Luca haben sich bei ihrer Studienwahl bewusst für eine praktische Studienvariante entschieden. Neben ihrem dualen Studium an der Uni Magdeburg absolvieren beide gleichzeitig eine Ausbildung in einem Unternehmen. Für sie ergeben sich daraus viele Vorteile.

Lukas (21) studiert dual im Bachelor Informatik und merkte bereits zu Schulzeiten, wie wichtig für ihn der praktische Zugang zu Wissen ist. An seinem Gymnasium leitete er eine Schul-AG, die sich um die Gestaltung der Webseite und den Schulserver kümmerte. Dabei lernte er viel über Systemadministration und IT-Anwendungen. Zum dualen Studium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg kam er eher zufällig durch den Kontakt zu seinem heutigen Arbeitgeber Sulzer, einem IT-Unternehmen mit Sitz u.a. in Magdeburg. „Ich habe im Vorfeld zu meiner Entscheidung mit vielen Unternehmen gesprochen und die Meinungen von Bekannten eingeholt, die selbst dual studiert haben.“, so Lukas. Studium und Ausbildung, das ist eine Chance und eine Herausforderung zugleich. Dual Studierende verbringen die vorlesungsfreie Zeit und zwei dafür vorgesehene Praxissemester im Unternehmen und werden dort aktiv in Projekte eingebunden. „Die Vorteile haben für mich klar überwogen. Ich wollte einen praktischen Studiengang und während des Studiums finanziell abgesichert sein.“

So geht es auch Luca (23), der vor kurzem seinen dualen Bachelor im Maschinenbau abgeschlossen hat. „Ich habe mich früh für einen mathematisch/technischen Berufsweg entschieden. Dabei war mir wichtig, möglichst viele betriebliche Abläufe kennenzulernen. Ich wollte mir viele Perspektiven aufzeigen lassen, um somit ein breiteres Bild zu haben.“ Das duale Studium war für ihn die perfekte Studienwahl. In seinem Partnerunternehmen EMDE hat er sich dann auch von Anfang an wohl gefühlt. Vor allem die Vielseitigkeit seines Ausbildungsberufes gefiel ihm. Und die Unterstützung des Unternehmens: „Für mein Studium wurde mir auch während der Ausbildungsphasen viel Verständnis entgegengebracht und ich konnte mich im Betrieb auf die Prüfungen vorbereiten.“, so Luca. Gleichzeitig bot ihm die Ausbildung die Möglichkeit, an vielen zusätzlichen Lehrgängen teilzunehmen und so Wissen zu erwerben, das ihm auch für sein Studium nützlich war. Er schrieb seine Bachelorarbeit im Unternehmen und ist nun während seines Masterstudiums weiterhin bei EMDE beschäftigt.  

Lukas studiert mittlerweile im vierten Fachsemester dual und absolviert derzeit sein Praxisjahr im Unternehmen. Ihm gefällt, wie sehr er in seinem Ausbildungsunternehmen integriert ist und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben: „Dass ich aktuell mein theoretisch erlerntes Wissen praktisch anwenden kann, finde ich großartig. Ich fühle mich im Unternehmen angekommen und bekomme wichtige und langfristige Projekte übertragen.“

Über das duale Studium

Ein duales Studium verbindet die Theorie mit der Praxis: Die Studierenden erlangen neben einer anerkannten Berufsausbildung innerhalb von 4-5 Jahren einen universitären Bachelor-Abschluss und sind während der Studienzeit finanziell abgesichert. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg bietet duale Studiengänge in der Informatik und dem Maschinenbau an. Bewerbungen für ein Studium sind jeweils bis zum 15. September des Jahres möglich, bei den Unternehmen erfolgen die Einstellungen meist sehr viel früher.

Letzte Änderung: 11.03.2022 - Ansprechpartner: Katrin Burgmann (geb. Pauer)