https://www.ovgu.de/search

Kurswahl für das Learning Agreement

Klären Sie mit Ihrer Heimatuniversität, welche und wie viele Kurse Sie während Ihres ERASMUS-Aufenthaltes ableisten müssen. Studierende der OVGU und auch Austauschstudierende müssen normalerweise 30 ECTS pro Semester (d.h. fünf bis sechs Kurse) belegen. Deutsch- oder andere Sprachkurse im Sprachenzentrum der OVGU können nach Belegung ebenfalls angerechnet werden (hierfür ist eine Registrierung notwendig).

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über das Kursangebot im jeweils aktuell laufenden Sommer- oder Wintersemester.
Prüfen Sie, ob die Kurse für Sie geeignet sind.

Kurse in englischer Sprache können den folgenden PDF-Dateien entnommen werden: Kurse Englisch SS16, Kurse Englisch WS16/17 . Diese Listen können Ihnen als Orientierung dienen, da die meisten dieser Kurse auch in den folgenden Semestern angeboten werden.

Bitte schreiben Sie keine Kurse in Ihr Learning Agreement, die Sie nicht im Kursangebot (LSF-Portal) unserer Universität finden. Das LSF ist das Campus-Informations-System der OVGU, in dem Sie alle aktuell bzw. in vergangenen Semestern angebotenen Kurse finden können. Aus der angebotenen Liste von Studienprogrammen und Fachbereichen wählen Sie den für Sie entsprechenden Fachbereich aus.

Bitte notieren Sie die gewählten Kurse mit derselben Bezeichnung, wie Sie im LSF aufgelistet sind.

Akademische Vorhaben wie Vorbereitung und Anfertigung der Abschlussarbeit können nur ausnahmsweise und nur nach dokumentierter Absprache mit dem jeweiligen Fachkoordinator der OVGU akzeptiert werden. Ein solches Learning Agreement muss um eine gesonderte Erklärung ergänzt werden. Es liegt in der Verantwortlichkeit des Austauschstudierenden und seines Fachbereichskoordinatoren, den entsprechenden Koordinatoren der OVGU über das geplante Vorhaben zu informieren und die notwendigen Details abzusprechen.

Letzte Änderung: 15.08.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: