OSTPARTNERSCHAFTEN

Mit 10 Partneruniversitäten in Mittel- und Osteuropa sowie einem jährlichen Budget von 100.000 € ist die OVGU eine der bedeutendsten Projektpartner des DAAD-Programms "Ostpartnerschaften".

Zielsetzung

Ziel des Ostpartnerschaftsprogramms ist es, partnerschaftliche Beziehungen deutscher Hochschulen zu Hochschulen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa sowie den Ländern der GUS zu fördern.

Dadurch soll ein Beitrag geleistet werden

  • zur Festigung bestehender und zur Initiierung neuer, dauerhafter Partnerschaften mit Hochschulen der Zielregion;
  • zu einer fachlich breit angelegten Zusammenarbeit in Lehre und Forschung;
  • zum Austausch von Wissenschaftlern, Graduierten und Studierenden im Rahmen der Partnerschaften;
  • zur nachhaltigen strukturellen Verbesserung der Lehr- und Forschungsbedingungen in den Partnerländern;
  • zur Internationalisierung der deutschen und ausländischen Hochschulen.

Formulare und Ausschreibung

Folgende Hochschulen sind Partner der OVGU

Georgien Staatliche Universität Tiflis
   
Russland Staatliche Universität für Sporterziehung, Sport, Jugend und Tourismus Moskau
  Nischni Nowgorod Staatliche Linguistische Universität
 

Staatliche Universität Sankt Petersburg

  Staatliche Universität Kasan
   
Tschechien Masaryk-Universität Brünn
   
Ukraine Nationale Technische Universität „Polytechnisches Institut Charkiw“
  Nationale Technische Universität „Kiewer Polytechnisches Institut Ihor Sikorskyj“
   
Ungarn Technische und Wirtschaftswissenschaftliche Universität Budapest
  Universität Miskolc

Letzte Änderung: 12.01.2022 - Ansprechpartner: Webmaster