Lehrentwicklung

ANGEBOTE ZUR LEHRENTWICKLUNG

Das „labor: LEHRE“ bietet ein umfassendes Lehrentwicklungsprogramm, welches für die Zielgruppe der Lehrenden ein regelmäßiges Programm mit hochschuldidaktischen Workshops und Austauschformaten bereithält. In vier „Akademien“, d.h. in vier Blockwochen pro Jahr können Lehrende halb- oder ganztägige hochschuldidaktische Workshops und Beratungsangebote nutzen. In Kürze kann zudem ein Lehrzertifikat erworben werden, auf das die nachfolgenden Veranstaltungen anrechenbar sind.

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine im Rahmen der Herbstakademie 2018:

Termin Uhrzeit Thema AE Verantwortung
21.09.2018 9.30-13.30 Uhr Wie kann forschendes Lernen zum Leitbild für die Lehre werden? Umsetzungsmöglichkeiten und praktische Übungen. 4 AE

Prof. Dr. Philipp Pohlenz,

fokus: LEHRE
24.09.2018 9.00-15.00 Uhr

Werte, Normen und persönliche (Lern-)Erfahrungen: Welche Rolle spielen sie im Kontakt zwischen Lehrenden und Studierenden?

6 AE Juliane Haase, Dr. Evelin Ackermann (PSB),Anika Hädicke, fokus: LEHRE
25.09.2018 10.00-17.00 Uhr

Wie kann ich in meiner Lehre gender- und diversitysensiblel lehren und kommunizieren?

7 AE Dr. Lena Eckert (Bauhaus Universität Weimar)/ Dr. Silke Martin (SilkeMartin)
26.09.2018 9.00-17.00 Uhr

Wie bleiben Studierende im Semesterverlauf motiviert?

8 AE Dominik Frisch (FischerFrisch)
27.09.2018 9.00-17.00 Uhr

Welche Anforderungen stellen sich Lehrenden an Hochschulen?

8 AE Dominik Frisch (FischerFrisch)
28.09.2018 9.30-15.30 Uhr

Constructive Alignment-Werkstatt: Wie erstelle ich ein studierendenzentriertes Lehrkonzept?

6 AE Claudia Wendt, fokus:LEHRE
28.09.2018 9.30-16.30 Uhr

Wie kann ich meine Kommunikation bewusst und reflektiert gestalten?

7 AE  Claudia Wendt, fokus:LEHRE

 

SAVE THE DATE

Merken Sie sich gern auch schon die Termine für die kommenden Akademien vor:

  • Winterakademie 2018: 26.11. – 30.11.2018
  • Frühjahrsakademie 2019: 25.03. – 29.03.2019
  • Sommerakademie 2019: 20.05. – 24.05.2019
  • Herbstakademie 2019: 23.09. – 27.09.2019
  • Winterakademie 2019: 25.11. – 29.11.2019

 

Aktuelle Angebote zum Digitalen Lehren aus dem Verbund HET LSA:

Das @LLZ (Zentrum für Multimediales Lehren und Lernen) an der MLU Halle-Wittenberg

bietet im Wintersemester 2018/2019 zwei Kursangebote im Themenbereich Digitale Lehre an. Beide Kurse sind für Lehrende der OVGU geöffnet und werden auf das Lehrzertifikat der OVGU anrechnungsfähig sein.

Kursangebot Format Termine & Fristen Anmerkung

Heterogenitätssensible Seminargestaltung

Blended Learning Kurs

(17 AE)

Anmeldung bis: 26.10.2018

 

Präsenz:
09.11.2018, 14 -17:30 Uhr

Onlinephase

Präsenz:
07.12.2018, 10 - 16 Uhr

Onlinephase

Präsenz:
14.01.2019, 14 - 15:30 Uhr

Die Präsenzteile der Kurse finden in Halle statt.

 

Weitere Informationen

Planung und Gestaltung von Hochschulveranstaltungen
mit digitalen Elementen

 Online-Kurs

(17 AE)

Anmeldung bis 15.10.2018

Kursdauer:
22.10.2018 – 11.01.2019

Erster Termin (Präsenz), danach Online-Phasen

Der Präsenzauftakt
(22.10., 9 Uhr) findet in Halle statt.

 Weitere Informationen

 

ARCHIV:

Hier finden Sie auch die Angebote aus unseren vergangenen Akademien 2018:

 

 

Letzte Änderung: 20.08.2018 - Ansprechpartner: M.A. Katharina Vorwerk