Praktikum 4

Daten des Angebotes

Fakultät: Fakultät für Maschinenbau

Veranstaltungstitel: Werkstoffcharakterisierung
Beschreibung: Chemische Zusammensetzung, struktureller Aufbau und Gefügezustand sind die wichtigsten Einflussfaktoren auf die Eigenschaften von Werkstoffen. Röntgenstrahlen erkunden beim Materialdurchgang, ob der Stoff amorph oder kristallin aufgebaut ist. Die Betrachtung einer präparierten Schlifffläche des Materials im Licht- bzw. Elektronenmikroskop gibt Auskunft über das Gefüge und Hinweise auf die lokale Zusammensetzung. Dementsprechend reagieren Werkstoffe auch mit unterschiedlichen Formänderungen auf wirkende Belastungen. In praktischen Versuchen zu den Gebieten Röntgenfeinstruktur, Licht- und Elektronenmikroskopie und mechanische Werkstoffprüfung werden mittels computergestützter Gerätetechnik Bilder erzeugt und bewertet sowie Kerngrößen ermittelt, die dazu dienen, das Eigenschaftsprofil ausgewählter Werkstoffe zu beschreiben.
Zeitraum: nach Vereinbarung, 5 Tage
Teilnehmer*innenanzahl: 5 (Klassenstufe 11/12)
Betreuung: Dr. Thomas Benziger | Tel. 0391 67 54513 | Gebäude 50, Raum 209 | benziger@ovgu.de

Letzte Änderung: 09.07.2020 - Ansprechpartner: Webmaster