Die Kinder-Uni wird mobil

26.02.2018 -  

Die Kinder-Uni Magdeburg, eine Vorlesungsreihe der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg für Kinder zwischen 8 und 12 Jahre, startet ein neues Format für Schülerinnen und Schüler in ländlichen Regionen. Am 5. März 2018 wird das Kinder-Uni-Mobil erstmals den Campus der Landeshauptstadt in Richtung Harz verlassen und anschließend einmal im Monat zu Grundschulen und Jugendzentren Sachsen-Anhalts fahren, um schülergerechte Wissenschaftsvorlesungen, Workshops und Experimentvorführungen anzubieten.

Die Themen reichen von der Programmierung eines LEGO-Roboterhundes über den Bau von Schaltungen mit dem Elektrobaukasten bis hin zu Vorlesungen darüber, wie der Strom in unsere Steckdosen kommt oder, wie unser Kühlschrank funktioniert.

Die Zielregion ist vor allem der ländliche Raum im Norden des Landes und Standorte im Harz. „Wir möchten ab sofort auch den Kindern, die auf Grund der regionalen Distanz zur Uni Magdeburg nur schwer Zugang zu unseren Angeboten der Wissenschaftskommunikation haben, die Möglichkeit bieten, die Kinder-Uni kennenzulernen“, so die Organisatorin Dr. Rosemarie Behnert.

Die Auftaktveranstaltung der Schultour findet an der Freien Ganztagsschule Neinstedt/Thale statt. In den kommenden Monaten wird das Team der Kinder-Uni darüber hinaus unter anderem zu Gast im Grünen Klassenzimmer der Landesgartenschau in Burg sein und eine Vorlesung auf der Messe „Technik begeistert – Perspektive MINT“ anbieten.

 

WAS: Start der „Kinder-Uni-MOBIL“ der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
WANN: 5. März 2018, 9:30 bis 11.00 Uhr
WO: Freie Ganztagsschule Neinstedt, Kramerringstraße 32, 06502 Neinstedt /Thale

 

Wissenschaftliche Mitarbeiter und Studierende der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Universität Magdeburg werden den Grundschülern an diesem Vormittag zeigen, wie ein Morse-Code funktioniert oder warum eine einfache Schaltung aus dem Elektrobaukasten Melodien spielen und einen Propeller fliegen lassen kann. Die Schülerinnen und Schüler werden ausprobieren können, welche Materialien elektrischen Strom leiten und einen Roboter-Wachhund aus Lego programmieren.

Die Kinder-Uni Magdeburg ist eine 2003 initiierte Veranstaltungsreihe für Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahre. Über 18.000 Schülerinnen und Schüler haben die fast 100 Vorlesungen bisher besucht.

Letzte Änderung: 09.07.2020 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk