Uni-Triathlon mit 400 Anmeldungen ausgebucht

07.06.2016 -  

Am 15. Juni 2016 bildet der Uni-Triathlon des Universitätssportclubs USC Magdeburg den alljährlichen Auftakt für die Wettkampfsaison 2016. Mit rund 400 Voranmeldungen ist die 29. Auflage des laut Veranstalter beliebtesten Sportereignisses der Region bereits ausgebucht. Hunderte Volkssportlerinnen und –sportler, aber auch Mitglieder der Traditionsvereine Sachsen-Anhalts und der Leistungszentren in Neubrandenburg und Potsdam werden an den Start gehen. Gleichzeitig finden in diesem Jahr die 7. Triathlon-Studentenmeisterschaften Sachsen-Anhalts statt.

Der Tradition folgend, wird der Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Prof. Dr. Jens Strackeljan, um 18.20 Uhr den Startschuss geben. Nach 850 Metern im voraussichtlich 17 bis 21 Grad Celsius warmen See geht es für die Triathleten anschließend 20 Kilometer auf die gut asphaltierte, fast ebene Radstrecke, vorbei am historischen Schiffshebewerk Rothensee, durch die Orte Glindenberg und Heinrichsberg und zurück, bevor sie abschließend die fünf Kilometer lange Laufrunde um den Barleber See absolvieren. Gegen 20.30 Uhr werden die Sieger des UNI-TRIATHLONS 2016 feststehen.

Für die Anwohner rund um den Barleber See wird es in der Zeit zwischen 18.00 und 21.00 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Organisatoren bitten um Verständnis und Geduld.

Weitere Infos zu den Wettkampfstrecken und Fotos unter www.uni-triathlon.de 

 

Letzte Änderung: 13.04.2017 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk