Prof. Walles

Prof. Dr. med. Thorsten Walles

Medizinische Fakultät/Universitätsklinikum A.ö.R. (FME/UKMD)
Universitätsklinik für Herz- und Thoraxchirurgie (KCHH)
Haus 5b, Leipziger Straße 44, 39120, Magdeburg, H5b/112
Projekte
Publikationen

2019

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Schnell, Jost;  Beer, Meinrad;  Eggeling, Stephan;  Gesierich, Wolfgang;  Gottlieb, Jens Tobias;  Herth, Felix;  Hofmann, Hans-Stefan;  Jany, Berthold;  Kreuter, Michael;  Ley-Zaporozhan, Julia;  Scheubel, Robert;  Walles, Thorsten;  Wiesemann, Sebastian David;  Worth, Heinrich;  Stoelben, Erich 

Management of spontaneous pneumothorax and post-interventional pneumothorax - German S3 guideline
In: Respiration - Basel: Karger, Bd. 97.2019, 4, S. 370-402, insges. 33 S.

Nicht begutachteter Zeitschriftenartikel

Walles, Thorsten 

High-tech Thoraxchirurgie in der Universitätsmedizin Magdeburg
In: Ärzteblatt Sachsen-Anhalt - Magdeburg: Ärztekammer Sachsen-Anhalt, Bd. 30.2019, 4, S. 16-18

2018

Abstrakt

Schreiber, Jens;  Busk, Henning;  Lücke, Eva;  Walles, Thorsten 

Immun-Checkpoint Inhibitoren als neoadjuvanter Therapieansatz bei Patienten mit einem oligometastasierten NSCLC
In: Zentralblatt für Chirurgie: Zeitschrift für allgemeine, viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie - Stuttgart [u.a.]: Thieme, Bd. 143.2018, Suppl. 1, Seite S91

Bremm, Johannes;  Zardo, Patrick;  Maess, Christoph;  Pawlowski, Marcel;  Walles, Thorsten 

Lungen-Organmodell für die kliniknahe translationale thoraxchirurgische Forschung
In: Zentralblatt für Chirurgie - Stuttgart [u.a.]: Thieme, Bd. 143.2018, Suppl. 1, Seite S104

Popov, Anton;  Fischbach, Frank;  Balsmeyer, Erik;  Busk, Henning;  Walles, Thorsten 

Spontaner Hämatothorax - Vorstellung eines seltenen Pathomechanimus
In: Zentralblatt für Chirurgie - Stuttgart [u.a.]: Thieme, Bd. 143.2018, Suppl. 1, Seite S106

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Kehrer, Kathrin;  Walles, Thorsten 

Cyriax-Syndrom - Wenn Rippen aus der Reihe tanzen
In: Chirurgische Allgemeine: Zeitung für Klinik und Praxis - Heidelberg: Dr. R. Kaden Verlag GmbH & Co. KG, Bd. 19.2018, 3, S. 165-167

Schnell, Jost;  Beer, Meinrad;  Eggeling, Stephan;  Gesierich, Wolfgang;  Gottlieb, Jens Tobias;  Herth, Felix;  Hofmann, Hans-Stefan;  Jany, Berthold;  Kreuter, Michael;  Ley-Zaporozhan, Julia;  Scheubel, Robert;  Walles, Thorsten;  Wiesemann, Sebastian David;  Worth, Heinrich;  Stoelben, Erich 

Management of spontaneous pneumothorax and postinterventional pneumothorax - German S3-guideline
In: Zentralblatt für Chirurgie - Stuttgart [u.a.]: Thieme, 143 (2018, Suppl.1), 32 Seite

Walles, Thorsten 

Neoadjuvante Therapie des operablen NSCLC mit Immun-Checkpoint-Inhibitoren - Pilotstudie zeigt gutes Tumoransprechen und wenige Nebenwirkungen
In: Der Pneumologe - Heidelberg: Springer, Bd. 15.2018, 5, S. 349-350

Steger, Volker;  Sostheim, Ulrike;  Leistner, Marcus;  Walles, Thorsten 

Recurrence of spontaneous pneumothorax is not associated with allegedly risk-prone lifestyle conduct
In: Annals of thoracic and cardiovascular surgery: official journal of the Association of Thoracic and Cardiovascular Surgeons of Asia - Tokyo: Medical Tribune, Bd. 24.2018, 1, S. 25-31

Walles, Thorsten 

Roboterassistierte Chirurgie - eine Standortbestimmung
In: Chirurgische Allgemeine: Zeitung für Klinik und Praxis - Heidelberg: Dr. R. Kaden Verlag GmbH & Co. KG, Bd. 19.2018, 1, S. 39-41

Walles, Thorsten 

Thoraxchirurgie für Allgemeinchirurgen - Teil I: Diagnostische und therapeutische Interventionen
In: Allgemein- und Viszeralchirurgie up2date: offizielles Fort- und Weiterbildungsorgan - Stuttgart: Thieme, Bd. 12.2018, 4, S. 339-349

Nicht begutachteter Zeitschriftenartikel

Walles, Thorsten;  Eden, Lars 

Therapeutisches Vorgehen bei Verletzungen der Thoraxwand im Kindes- und Jugendalter
In: Chirurgische Praxis: die Zeitschrift für die gesamte Chirurgie - Kulmbach: Mediengruppe Oberfranken Fachverlage, Bd. 84.2018, 3, S. 478-482

2017

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Walles, Thorsten 

Lokalablative Therapie beim oligometastasierten nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom - prospektive klinische Studie zeigt Vorteile
In: Der Pneumologe - Heidelberg: Springer, Bd. 14.2017, 6, S. 371-373

Kunz, Meik;  Göttlich, Claudia;  Walles, Thorsten;  Nietzer, Sarah;  Dandekar, Gudrun;  Dandekar, Thomas 

MicroRNA-21 versus microRNA-34 - lung cancer promoting and inhibitory microRNAs analysed in silico and in vitro and their clinical impact
In: Tumor biology: from basic science to clinical application : the journal of the International Society for Oncodevelopmental Biology and Medicine (ISOBM) - London: Sage Publishing, Bd. 39.2017, 7, insges. 12 S.

Lapa, Constantin Frederik Victor;  Kircher, Stefan Josef;  Schirbel, Andreas;  Rosenwald, Andreas;  Kropf, Saskia;  Pelzer, Theo;  Walles, Thorsten;  Buck, Andreas Konrad;  Weber, Wolfgang A.;  Wester, Hans-Jürgen;  Herrmann, Ken;  Lückerath, Katharina Maria 

Targeting CXCR4 with [68Ga]Pentixafor - a suitable theranostic approach in pleural mesothelioma?
In: OncoTarget: open access impact journal - [S.l.]: Impact Journals LLC, Bd. 8.2017, 57, S. 96732-96737

Kooperationen
  • chirurgisches Studiennetzwerk (ChirNet)
Profil
Grundlagenforschung
- Entwicklung bioartifizieller Gewebe für die Luftröhrenchirurgie (Tissue Engineering)
- 3D Lungenmodell für die Thoraxonkologie und Infektionsforschung
- Implantatinfektionen

Klinische Studien
- Drainagemanagement in der Thoraxchirurgie
- Atemgasanalytik
- Therapie des Spontanpneumothorax
Service
Vita
1. Name:
Thorsten Walles

2. Aktuelle Position:
Chefarzt Abteilung Thoraxchirurgie, Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie, Universitätsklinikum Magdeburg, Magdeburg

3. Studium und wissenschaftliche Ausbildung:
1993-2000       Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover
1997-1998       Forschungsstipendium des DAAD an der Johns-Hopkins-Universität, Baltimore, USA
1997-2000       Medizinische Doktorarbeit in der Abteilung für Kardiologie und Angiologie, Medizinische   Hochschule Hannover
2009                Habilitation im Fach Thoraxchirurgie, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2012-2016      W2-Professur Thoraxchirurgie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
2017                W3-Professur Thoraxchirurgie, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

4. Beruflicher Werdegang:
2000-2002       Assistenzarzt in der Abteilung für Herz-, Thorax-,
Transplantations- und Gefäßchirurgie, Medizinische Hochschule Hannover
2003-2005       Assistenzarzt in der Abteilung Thorax- und Gefäßchirurgie, Heidehaus Hannover
2005-2006       Assistenzarzt in der Abteilung Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Robert Bosch Krankenhaus Stuttgart
2007-2010       Assistenzarzt in der Abteilung Thoraxchirurgie, Klinik Schillerhöhe, Gerlingen
2010-2011       Oberarzt in der Abteilung Thoraxchirurgie, Klinik Schillerhöhe, Gerlingen
2012-2016      Sektionsleiter in der Klinik für Thorax-, Herz und thorakale Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Würzburg

5. Studienaktivitäten:
2008-2013       Prüfarzt, Prospective randomized phase-III trial of standard definitive boost radiotherapy versus surgery following induction chemotherapy with cisplatin/paclitaxel and neoadjuvant radiochemotherapy based on hyperfractionated accelerated radiotherapy ESPATÜ-trial-GCS-2.1
2009-2010       Studienleiter, Early Detection of Lung Tumors by Sniffer Dogs - Evaluation of Sensitivity and Specificity, NCT01141842
2009-2011       Studienleiter, Effects of Local Protocols on Duration of Chest Tube Therapy Following Thoracic Surgery, NCT01467622
2011-2012       Studienleiter, Investigation of an Adaptive Treatment Algorithm for Post-op Thoracic Patients to Reduce the Length of Drainage (AATD), NCT01177215
2011-2013       Studienleiter, Distinction between lung cancer and gynecological cancers by canine scent detection, NCT01383408
2013-               Studienleiter, Wedge Resection or Parietal Pleurectomy for the Treatment of Recurrent Pneumothorax (WOPP), NCT01855464
Presse
Ein Patient ist keine 70 kg schwere Maus. Deshalb können auch viele medizinische Probleme nicht abschließend mit Tierversuchen gelöst werden. Wir entwickeln mit den Methoden des Tissue Engineering neue Lösungsansatze, um biomedizinische wissenschaftliche Fragestellungen zu beantworten. Hierbei stellen wir künstliche menschliche Gewebe her. Zusammen mit Partnern aus der Forschung und der Industrie wollen wir dazu beitragen, Herausforderungen von heute zu lösen, um damit die Medizin von morgen ein Stück besser zu machen.

Letzte Änderung: 22.08.2018 - Ansprechpartner: Webmaster