Newsletter für Mitarbeitende der OVGU 11/2015

 

Newsletter für Mitarbeitende der OVGU

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OVGU,

Sie bekommen diesen Newsletter ein zweites Mal zugeschickt, da aufgrund eines Serverproblems fehlerhafte Links im Newsletter entstanden waren. Wir möchten uns dafür herzlich bei Ihnen entschuldigen.

Wir, die Verwaltung, die zentralen Einrichtungen sowie die Beauftragten und Vertretungen der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg möchten Sie mit dem internen Newsletter über aktuelle Themen aus dem Verwaltungsbereich sowie über zentrale Veranstaltungen und Angebote der OVGU informieren, die für Ihre tägliche Arbeit, aber auch für Sie persönlich von Interesse sein können. 

 

INHALT

Dezernat Personalwesen | Stellenausschreibungen, Kommen und Gehen im Oktober 2015
Dezernat Personalwesen | Weiterbildungsangebote November 2015
Dezernat Personalwesen | Änderungen bei der Arbeitszeitregelung
Dezernat Personalwesen | Willkommenstag für neue Beschäftigte
Sportzentrum | Nikolauslauf und Judo-Weihnachtsturnier
Kommunikation und Marketing | Akademischer Festakt
Kommunikation und Marketing | Neue Webseite für studieninteressierte Flüchtlinge
Kommunikation und Marketing | Bundesweite Aktion "Weltoffene Hochschulen - Gegen Fremdenfeindlichkeit"
Kommunikation und Marketing | Weihnachtspäckchen für Flüchtlingskinder
Kommunikation und Marketing | Adventskonzert des Akademischen Orchesters
Kommunikation und Marketing | Weihnachtskonzert der UniBigBand
Kommunikation und Marketing | Neujahrsgrusskarten für alle
Betriebliches Gesundheitsmanagement | Raum der Stille an der OVGU eröffnet
Büro für Gleichstellungsfragen | Handreichungen zur Umsetzung gendersensibler Sprache
Büro für Gleichstellungsfragen | Mentoring- und Coachingprogramm "MeCoSa" startet in die 4. Runde
Datenschutzbeauftragte | Termine vereinbaren – datenschutzgerecht mit dem DFN- Terminplaner
fokus:LEHRE | "Tag der Lehre" 2015 und fokus:LEHRE-Kolloquium "Teach and Talk"

 

Dezernat Personalwesen

Stellenausschreibungen, Kommen und Gehen im Oktober 2015

Im Oktober 2015 haben wieder eine Reihe neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeit an der OVGU aufgenommen. Wir heißen sie herzlich an ihrem Arbeitsplatz willkommen und wünschen ihnen einen guten Einstieg. Andere Kolleginnen und Kollegen verabschieden wir nach z.T. langjähriger Tätigkeit für unsere Universität und bedanken uns für ihr Engagement.

Zu- und Abgänge Oktober 2015

Aktuelle Stellenausschreibungen der OVGU

Weiterbildungsangebote November 2015

Der Weiterbildungskatalog für das Wintersemester 2015/2016 ist online. Im November 2015 gibt es viele interessante Veranstaltungen, für die noch freie Plätze vorhanden sind.

18.11.2015, 14:00–15:00 Uhr
Praxisseminar zum Elektronischen Meldeverfahren (EMP) für Publikationen (Angebot des TTZ)
Anmeldung über: springer@ovgu.de

18.11.2015, 15:00–16:00 Uhr
Praxisseminar Forschungsportal: Forschungsbericht erstellen (Angebot des TTZ)
Anmeldung über: springer@ovgu.de

23./24.11.2015, jeweils 9:00–16:00 Uhr
Deeskalationstraining – Methoden der Konfliktverarbeitung
Anmeldeschluss: 17.11.2015

24.11.2015, 9:00–11:00 Uhr (in englischer Sprache)
Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm Citavi (Angebot der OVG Graduate School)
Anmeldung über: barbara.witter@ovgu.de

24.11.2015, 18:00–20:00 Uhr
Recherchemöglichkeiten in Patent-, Marken- und Design-Datenbanken
(Angebot der UB)
Anmeldung über: wolfgang.weigler@ovgu.de

25.11.2015, 16:00–17:30 Uhr
Infoveranstaltung zum Kurs „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“

26.11.2015, 8:30–12:00 Uhr
Willkommenstag für neue Beschäftigte an der OVGU
Anmeldeschluss: 18.11.2015

EDV-Kurse des URZ
Anmeldung und weitere Informationen

Wenn im Weiterbildungskatalog nicht anders vermerkt, verwenden Sie für die Anmeldung bitte den Antrag auf Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung.

Der komplette Weiterbildungskatalog für das Wintersemester 2015/16

Ansprechpartnerin: Sabine Lisowski, Tel.: 0391 67-52902

veränderte Arbeitszeitregelung

Änderungen bei der Arbeitszeitregelung

Die langjährige Dienstvereinbarung über die Arbeitszeitregelungen im Rahmen der 40-Stunden-Woche und der gleitenden Arbeitszeit sowie Regelungen zur Flexibilisierung im Rahmen von Teilzeitarbeitsverhältnissen an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (ohne MED) wurde aktualisiert und mit weiteren Flexibilisierungsmöglichkeiten versehen.

Dienstvereinbarung zur Arbeitszeitregelung

Willkommenstag für neue Mitarbeitende

Willkommenstag für neue Beschäftigte

Am 26.11.2015 findet in der Zeit von 8:30 bis 12:00 Uhr der Willkommenstag für neue Beschäftigte im Guericke-Zentrum statt. Alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit Mai 2015 ihre Tätigkeit an der Uni aufgenommen haben, sind herzlich eingeladen. Neben Erläuterungen zu Struktur und Arbeitsweise der OVGU werden wichtige Regelungen im Arbeitsalltag thematisiert und Serviceeinrichtungen sowie weitere Angebote der Universität vorgestellt. Neben Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung und der Zentralen Einrichtungen, stehen den „Neuen“ beispielsweise auch die Betriebsärztin, die Familienbeauftragte, die Gesundheitsmanagerin und der Personalrat für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Anmeldung und weitere Informationen: Silke Springer, Tel.: 0391 67-58825

Nikolauslauf des SPOZ

Sportzentrum

Nikolauslauf und Judo-Weihnachtsturnier

Zum Jahresausklang finden, organisiert durch das Sportzentrum der OVGU, am 2. Dezember 2015 der traditionelle Nikolauslauf und am 8. Dezember 2015 das alljährliche Judo-Weihnachtsturnier statt. 

Informationen zum Nikolauslauf

Informationen zum Judo-Weihnachtsturnier

Ansprechpartnerin: Kathrin Holz, Tel.: 0391 67-11621

Akademischer Festakt der OVGU

Kommunikation und Marketing

Akademischer Festakt

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ehrte auf dem Akademischen Festakt, der wichtigsten Veranstaltung der Alma Mater im akademischen Jahr, ihre besten Köpfe.

Im Beisein von Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur wurden hier der OVGU-Forschungspreis 2015, der OVGU-Dissertationspreis 2015, der Klaus-Erich-Pollmann-Forschungsförderpreis, der Otto-von-Guericke-Lehrpreis, das Eike-von-Repgow-Stipendium und die Otto-von-Guericke-Verdienstmedaille verliehen.

Der akademische Festakt fand am 19. November 2015 ab 18.30 Uhr in der Joahanniskirche Magdeburg statt.

Impressionen der Veranstaltung

Preisträgerfilme:

Forschungspreis 2015: Prof. Dr. Sebastian Sager 
Klaus-Erich-Pollmann-Forschungsförderpreis 2015: Dr.-Ing. Philipp Berg
Eike-von-Repgow-Stipendium 2015 der Stadt Magdeburg: Dr. Pierre Fütterer
Otto-von-Guericke-Verdienstmedaille 2015: Harald Müller
Dissertationspreis 2015: Dr.-Ing. Thomas Thüm 

Der Film "Das Akademische Jahr 2014/2015 im Rückblick an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg"

 

Ansprechpartnerin: Sina Frankmölle, Tel.: 0391 67-58844 

Webseite für studieninteressierte Flüchtlinge der OVGU

Neue Webseite für studieninteressierte Flüchtlinge

Refugees Welcome!  -  unter diesem Link ist ab sofort von der Startseite der Webseite der OVGU das Internetangebot für studieninteressierte Flüchtlinge zu erreichen. Hier gibt es einen ersten Überblick über Hilfe-, Sprach- und Unterstützungsangebote innerhalb und außerhalb der Universität, eine Orientierungshilfe zur Studienentscheidung und den direkten Draht zum neuen Flüchtlingskoordinator der Otto-von-Guericke-Universität, Herrn Hanna Astafan.

Wer diese Webseite auf eigenen Universitätsseiten verlinken möchte, findet hier das Banner zum herunterladen.

Weltoffene Hochschulen - gegen Fremdenfeindlichkeit

Bundesweite Aktion "Weltoffene Hochschulen - Gegen Fremdenfeindlichkeit"

Hochschulen sind weltoffene Orte. Meinungsvielfalt und internationaler Austausch sind Grundlagen ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeit. Angesichts der derzeit erkennbar zunehmenden fremdenfeindlichen Tendenzen fühlen sich die Hochschulen aufgerufen, für diese Werte offensiv einzutreten.

Die OVGU beteiligt sich an der bundesweiten Aktion der Hochschulrektorenkonferenz (HRK): „Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit“ und wendet sich mit dieser Aktion gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland.

Unterstützen Sie die Aktion und zeigen Sie Gesicht indem Sie das Logo auf Ihren Webseiten und/oder in Ihren E-Mail-Signaturen einbinden.

Das Logo zum Download

Magdeburg zeigt Herz

Weihnachtspäckchen für Flüchtlingskinder

Menschen ohne persönliche Perspektive, Menschen mit unvorstellbaren Traumata – die zunehmende Zahl an Flüchtlingen aus vielen Regionen der Welt konfrontiert uns sehr deutlich mit dem Missverhältnis unseres Wohlstandes und den Zuständen in anderen Regionen. Auch in Magdeburg sind in den letzten Monaten zahlreiche Flüchtlinge angekommen – darunter viele Kinder und Jugendliche.

Wir als Universität möchten zu Weihnachten ein Zeichen setzen und Flüchtlingskindern in Magdeburg und in den Aufnahmeeinrichtungen um Magdeburg zu Weihnachten eine Freude machen: Packen Sie einen Schuhkarton mit kleinen Weihnachtsgeschenken und geben Sie ihn bis zum 15.12.2015 an den folgenden Sammelpunkten ab:

Hauptcampus:
AVMZ, G 18 (täglich) und das Büro des Studierendenrates (zu den Öffnungszeiten)

Medizinercampus:
Station GHI8 / Haus 40 / 2. Etage (täglich) ; Station KAR4/Haus3/Erdgeschoss (täglich); Studentenclub Kiste, Haus 41; Büro des Fachschaftsrates Medizin, Haus 2, mittwochs 13:00–14:00 Uhr.

Weitere Informationen zur Aktion, Ideen für mögliche Geschenke

Ansprechpartner: Dr. Kerstin Schütte und Dr. Christian Schulz

Adventskonzert

Adventskonzert des Akademischen Orchesters

Das Akademische Orchester Magdeburg, lädt dazu ein, am 5. Dezember 2015, um 17:00 Uhr im Kloster Unser Lieben Frauen, die Advents- und Weihnachtszeit zu begrüßen. Gemeinsam mit dem Akademischen Chor erklingt das ‚Halleluja‘ aus dem ‚Messias‘ von Georg Friedrich Händel, dem Genie aus Sachsen-Anhalt, sowie die frischen Klänge der Jugendsinfonie Nr.1, D-Dur D 82, von Franz Schubert.

Eintritt: 10 €, 5 € für Studierende und Erwerbslose (nur Abendkasse)

Ansprechpartnerin: Sina Frankmölle, Tel.: 0391 67-58844 

UniBigBand

Weihnachtskonzert der UniBigBand

Die UniBigBand Magdeburg lädt am 5. Dezember 2015 um 19:30 Uhr, im Gesellschaftshaus Magdeburg, zu weihnachtlichen Klängen in gemütlicher Runde ein.

Unter der Leitung von Stefan Schultze bietet das traditionelle Weihnachtskonzert interessierten Zuhörern in diesem Jahr sogar zweimal die Möglichkeit auf ein außergewöhnliches Konzerterlebnis.

Karten gibt es im Vorverkauf am Infopoint der Mensa „UniCampus“ und im Kartenhaus Allee Center.

Ansprechpartnerin: Sina Frankmölle, Tel.: 0391 67-58844

Weihnachtskarten bestellen

Neujahrsgrußkarten für alle

Das Weihnachtsfest rückt näher und somit auch die Zeit, Freunden und Partnern Danke zu sagen und Grüße zu senden. Das AVMZ stellt Ihnen auch in diesem Jahr wieder eine offizielle Weihnachtskarte zur Verfügung, die Sie einfach und problemlos mit eigenen Texten gestalten und dann im AVMZ bestellen können.

Informationen zur Bestellung der Neujahrsgrußkarte

Ansprechpartnerin: Talisa Homann, Tel.: 0391 67-54972

Raum der Stille

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Raum der Stille an der OVGU eröffnet

Am 21. Oktober 2015 wurde an der OVGU feierlich der Raum der Stille eröffnet. Studierende und Beschäftigte haben die Mögichkeit, diesen Raum zu nutzen, um im Uni-Alltag Ruhe zu finden, sich auf sich selbst zu konzentrieren oder auch um zu beten. Der Raum der Stille ist ein multireligiöser Raum und steht allen Menschen offen, auch Menschen ohne religiöse Bindung. Im Raum der Stille finden keine Veranstaltungen, Andachten oder Gottesdienste statt, so dass der Raum jederzeit für die individuelle Nutzung zur Verfügung steht.

Der Raum befindet sich im Gebäude 18 (Südflügel)/Raum 506, direkt gegenüber der Psychosozialen Beratungsstelle. Öffnungszeiten Mo-Fr von 7:00–18:30 Uhr.

Ansprechpartner:

Hans-Martin Krusche-Ortmann, Evangelischer Hochschul- und Studierendenpfarrer  

Pater Clemens, Katholischer Hochschul- und Studierendenpfarrer 

gendersensible Sprache

Büro für Gleichstellungsfragen

Handreichung zur Umsetzung gendersensibler Sprache

Das Büro für Gleichstellungsfragen hat eine Handreichung mit Anregungen und Tipps zur durchgängigen Umsetzung gendersensibler Sprache erstellt. Damit soll den Mitarbeitenden der OVGU eine Orientierungs- und Anwendungshilfe zur Verfügung stehen und gleichzeitig die Gleichstellungsarbeit der OVGU auf diesem Gebiet nach außen hin sichtbar werden.

Handreichung zum Download

Bei Fragen steht Ihnen das Team vom Büro für Gleichstellungsfragen gern zur Verfügung.

Ansprechpartnerin: Dr. Heike Schliefke, Tel.: 0391 67-58907

 

Vortrag und Diskussion zum Thema Gleichstellungspolitik und Feminismus

Wann: 9. Dezember 2015, 18:00 bis 20:00 Uhr

Wo: Tagungsraum der Universitätsbibliothek, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Referentin: Nadine Frei (Soziologin M.A., Leipzig)

Im ihrem Vortrag "Feminismus: Illegitim, unzeitgemäß und hässlich? Antifeministische Widerstände und Delegitimierungsversuche" zeigt Nadine Frei auf, warum in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und politischen Kontexten feministische und gleichstellungspolitische Arbeit auf taube Ohren, Barrieren oder gar aktive Bekämpfung stößt. 

Weitere Informationen

MeCoSa

Mentoring- und Coachingprogramm "MeCoSa" startet in die 4. Runde

Das ESF-geförderte Mentoring- und Coachingprogramm Sachsen-Anhalt startet ab Januar 2016 mit seinem zielgruppenspezifischen Angebot unter dem Namen – „MeCoSa 4.0“ – in die vierte Runde. Teilnehmen können Studentinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen der MINT-Fächer, die Unterstützung auf ihrem wissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Qualifizierungs- und Karriereweg suchen. Anmeldungen sind ab sofort möglich! Anmeldeschluss ist der 30. November 2015.

Informationen zum Programm und zur Bewerbung 

Ansprechpartnerin: Jessica Pollak , Tel.: 0391 67-57062

Datenschutz

Datenschutzbeauftragte

Termine vereinbaren – datenschutzgerecht mit dem DFN- Terminplaner

Terminabsprachen mit mehreren Beteiligten sind immer aufwändig. Der DFN-Terminplaner entspricht, anders als das bekannte „Doodle“, den deutschen Datenschutzbestimmungen zum Schutz der bei der Planung anfallenden personenbezogenen Daten. Die einfache Version kann komplett anonym benutzt werden, eine Experten-Version mit erweitertem Funktionsumfang ist in der Entwicklung. Dass dieser Planer werbefrei ist, ist ein weiterer Vorteil. 

DFN-Terminplaner

Ansprechpartnerin: Rita Freudenberg, Tel.: 0391 67-52499

Tag der Lehre 2015

Fokus:LEHRE

Tag der Lehre 2015 „Meine Lehre, deine Lehre … gemeinsam gestalten!“

Vor dem Hintergrund eines stetigen gesellschaftlichen Wandels, ändern sich auch die Anforderungen an Studium und Lehre. Aus diesem Grund ist das Ziel des diesjährigen „Tages der Lehre“, gemeinsam als Lehrende und Studierende der OVGU die universitäre Lehre zu entwickeln.

In verschiedenen Workshops und Austauschforen wird das Thema sowohl fachspezifisch als auch fachübergreifend diskutiert. Der Tag der Lehre findet am 25.11.2015, ab 13:30 Uhr in Gebäude 22 statt.

Das aktuelle Programm, weitere Informationen sowie die Anmeldung zu den Workshops

Ansprechpartner: Prof. Dr. Philipp Pohlenz, Tel.: 0391 67-56818

 

fokus: LEHRE-Kolloquium "Teach and Talk"

Das fokus: LEHRE-Kolloquium ist ein Austauschformat für Lehrende und Mitarbeitende an der OVGU. Thematisch fokussiert und mit Vorträgen interessanter Gäste, bietet es Raum, um über Lehre und lehrrelevante Themen ins Gespräch zu kommen. Im Wintersemester 2015/2016 widmet sich die Veranstaltungsreihe dem Thema der Systemakkreditierung.

Termine im Wintersemester 2015/2016

25. November 2015, ab 18:30 Uhr (Gebäude 22, Hörsaal 2)
Dinner Keynote im Rahmen des Tages der Lehre "Systemakkreditierung aus Sicht der Qualitätsentwicklung" (Dr. Uwe Schmidt, Uni Mainz)

27. Januar 2016, 17:00–19:00 Uhr (Tagungsraum der Universitätsbibliothek)
"Neue Verfahrensregeln der Systemakkreditierung" (Dr. Olaf Bartz, Akkreditierungsrat)

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Prof. Dr. Philipp Pohlenz, Tel.: 0391 67-56818

FACEBOOK | TWITTER | XING | YOUTUBE | FOKUS:DU | ovgu2go (Apple / Android)
Impressum
BILDNACHWEIS
Bild und Grafik 1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17: Audiovisuelles Medienzentrum/OVGU; 
Bild 5: Shutterstock; Bild 9: Hochschulrektorenkonferenz Bild/Grafik 10: Christopher Uhrlau
Der Newsletter wird als Ergänzung zu den Personal-E-Mails
einmal im Monat an alle Mitarbeitenden versandt.
Redaktion: Audiovisuelles Medienzentrum und
Abteilung Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit (verantwortlich: Beate Janssen).
Wünsche, Ideen, Hinweise für den Newsletter bitte an redakteur@ovgu.de.
Impressum des Newsletters
Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt oder ein Link funktioniert nicht?
Dann besuchen Sie den Newsletter auf der WEBSEITE!

Letzte Änderung: 28.08.2017 - Ansprechpartner: Webmaster