Vita

01.1999 Diplom in Psychologie, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf (1,0)
1999-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik für Neurologie II, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg
2002 Promotion, Titel: Attentionale Modulationen neuronaler Aktivität im primär visuellen Kortex (summa cum laude), Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg
2002-2005 Research Fellow am Functional Imaging Lab (FIL) und Institute for Cognitive Neuroscience (ICN), UCL, London (Förderung DFG-No-459-1/1)
2005-2009 Leiter der Arbeitsgruppe "Multisensorische Integration¿ an der Klinik für Neurologie II, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg (SFB-TR31-TP A8 2005-2009; 2009-2013)
10.2008 Habilitation in Psychologie, Titel: Die hierarchische Organisation sensorischer Kortizes und der Einfluß "niedriger" kortikaler Verarbeitungsstufen auf psychologische Prozesse, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg
03.2009 Ruf auf W2-Professur für Kognitive Neurowissenschaften und Bildgebung, Johannes-Gutenberg Universität Mainz (primo loco), abgelehnt
2009-2010 Vertretungsprofessur Biologische Psychologie, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg
09.2010 Listenplatz (primo loco) und Ruf für Biologische Psychologie, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg
Seit 10.2010 Inhaber des Lehrstuhls für Biologische Psychologie, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg

Letzte Änderung: 28.08.2017 - Ansprechpartner: Webmaster