Vita

  • Geburtsdatum und -ort: 23.1.1956 in Laubach/Hessen, Familienstand: verheiratet, 1 Kind
  • Wissenschaftlicher Werdegang:
  • 02/2009 Lehrstuhl für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • 07/2006 Direktor der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin des Kindes- und Jugendalters, Medizinische Fakultät, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • 07/2004 Habilitation/venia legendi für "Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters", Universität zu Köln
  • 08/2003 Leitender Oberarzt, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Universität zu Köln
  • 07/2003 Facharzt für Psychotherapeutische Medizin
  • 01/1996 Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • 10/1995 Zusatzbezeichnung "Psychotherapie"
  • 09/1995 Oberarzt, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Universität zu Köln
  • 09/1994 Assistenzarzt, Rheinische Landesklinik Köln
  • 05/1989 Assistenzarzt, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universität zu Köln
  • 08/1983 Assistenzarzt, Kliniken für Innere Medizin I/III, Onkologisches Zentrum, Klinikum Mannheim, Universität Heidelberg
  • 03/1985 Promotion, Universität Heidelberg
  • 12/1981 Forschungsstelle, Abt. für Endokrinologie und Stoffwechsel, Klinik für Innere Medizin, Universität Heidelberg
  • 03/1982 Approbation als Arzt
  • 1974-1981 Medizinstudium an den Universitäten Gießen, Heidelberg und Glasgow

Letzte Änderung: 01.09.2020 - Ansprechpartner: Webmaster