Anreise nach Magdeburg

Ankunft mit dem Flugzeug

Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen befinden sich in Leipzig, Berlin und Hannover. Von dort, und auch von allen anderen deutschen Flughäfen, können Sie Magdeburg bequem per Zug oder Bus erreichen.

Ankunft mit dem Zug

Mit dem Zugverkehr der Deutschen Bahn können Sie den Hauptbahnhof in Magdeburg entweder mithilfe eines Schnellzugs (ICE) oder einer Regionalbahn erreichen. Weitere Informationen über Fahrpläne und Preise finden Sie unter www.bahn.de

Ankunft mit dem Bus

Eine andere gute und günstige Möglichkeit, Magdeburg zu erreichen ist die Nutzung eines Fernbusses. Mit diesem kommen Sie am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) an, welcher sich direkt hinter dem Hauptbahnhof befindet. Informationen über Fahrpläne und -preise finden Sie unter www.meinfernbus.de.

Mit der Straßenbahn vom Bahnhof zur Universität

Vom Zentralen Omnibusbahnhof und dem Hauptbahnhof können Sie die Straßenbahn nutzen, um zur Universität zu gelangen. Genau vor dem Gebäude des Hauptbahnhofs befindet sich die Straßenbahnhaltestelle „Hauptbahnhof“, von welcher Sie normalerweise in die Linie 8 (Richtung Neustädter See) einsteigen können. Aufgrund einer Großbaustelle (voraussichtlich bis Ende 2018) kann die Straßenbahnlinie im Moment jedoch leider nicht genutzt werden. Ersatzweise können Sie die Haltestelle „City Carré“ nutzen, welche nur 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt ist. Dort können Sie in die Linie 1 (Richtung Lerchenwuhne) einsteigen, um direkt zur Haltestelle „Universität“ zu gelangen. Kommen Sie am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) an, ist es nur ein kurzer Weg zur Haltestelle „Damaschkeplatz“, von der Sie ebenfalls die Linie 1 (Richtung Lerchenwuhne) nutzen können, um zur Universität zu gelangen.

Letzte Änderung: 23.05.2019 - Ansprechpartner: M.A. Anne-Katrin Behnert