Profil

Neue Konzepte zu geregelten elektrischen Antriebssystemen

 
  • Direktantriebe, z.B. Linearmotor, Lineargenerator
  • Lagergeberlose (Sensorless) Regelung
  • Elektrische Maschinen mit nicht sinusförmiger Flussverteilung
  • Magnetische Lager und Führung
  • Online-Fehlererkennung

     
in Betrachtung von

 
  • Wirkungsgrad
  • Produktions- und Herstellungsaufwand
  • Systemzuverlässigkeit
  • Integration in das Anwendungssystem

Letzte Änderung: 01.09.2020 - Ansprechpartner: Webmaster