http://www.ovgu.de/search

News Outgoing

Forschungskurzstipendien in Japan | für Doktoranden und Postdoktoranden • DAAD

27.11.2017 -

Ziel des Programms ist es, in Zusammenarbeit mit der "Japan Society for the Promotion of Science" (JSPS) hochqualifizierten promovierten deutschen Nachwuchswissenschaftlern und sowie Doktoranden einen kurzfristigen Forschungsaufenthalt an Universitäten und ausgewählten Forschungseinrichtungen in Japan zu ermöglichen.

Bewerbungsschluss: 01.01.2018 und 30.04.2018.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link beim DAAD

mehr ...

Kurzstipendien in Japan | für Graduierte, Doktoranden und Postdoktoranden • DAAD

27.11.2017 -

Ziel des Programms der "Japan Society for the Promotion of Science" (JSPS) ist es, deutschen Graduierten, Doktoranden und Postdoktoranden einen unmittelbaren Einblick in die japanische Kultur- und Wissenschaftslandschaft zum Erwerb frühzeitiger Erfahrungen im japanischen Forschungsumfeld zu ermöglichen. Zugleich bietet dieser Aufenthalt an japanischen Universitäten und ausgewählten Forschungsinstituten eine exzellente Möglichkeit, den deutschen Nachwuchs systematisch an die japanische Spitzenforschung und zukünftige Kooperationen mit Japan heranzuführen.

Bewerbungsschluss: 15.01.2018.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link beim DAAD

Und auf dem Flyer der Ausschreibung.

mehr ...

Forschungsaufenthalte in Japan für Postdoktoranden

16.11.2017 -

JSPS POSTDOCTORAL FELLOWSHIP (STANDARD)

Das Büro der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS) bietet Förderprogramme für einen Japan-Aufenthalt an.

Bewerber:

Postdoktoranden, Promotion darf zum 1. April des Fiskaljahres, in dem das Stipendium angetreten wird, nicht länger als 6 Jahre zurückliegen.

Alle Fachrichtungen

Dauer:

12 bis 24 Monate

Nähere Informationen zu dem Programmen finden Sie hier!

mehr ...

Internationaler Freiwilligendienst in Japan für junge Erwachsene (18 - 26 J.)

03.11.2017 -

Die Deutsch-Japanische Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. und die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) bieten jungen Erwachsenen zwischen 18 und 26 Jahren die Möglichkeit, einen einjährigen Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) unter anderem in Japan zu leisten und dabei den Lebensalltag in sozialen Projekten kennnenzulernen und an Selbstständigkeit und Lebenserfahrung zu gewinnen.

Die offizielle Ausschreibung des Internationalen Freiwilligendienst in Japan finden Sie hier!

Eine genaue Beschreibung der möglichen Tätigkeiten vor Ort, vorbereitende Seminare und Ansprechpartner erhalten Sie unter www.ijgd.de

Rückfragen werden Ihnen gerne unter 030 / 612 03 13 40 oder per E-Mail ifd.berlin@ijgd.de beantwortet.

mehr ...

Vortrag und Workshop im Bereich Existenzgründung für alle Studenten

20.10.2017 -

In der Veranstaltungsreihe rund um das Thema Existenzgründung referiert Prof. Dr. -Ing. habil. Graham Horten im Rahmen eines Vortrags.

Startschuss-Vortrag
"DEIN PRODUKT IST NICHT DEIN PRODUKT!"
Do, 26.10.2017
18.00 - 19.30 Uhr

Darauf aufbauend werden innerhalb zwei Workshops Konzepte und Strategien erarbeitet, wie Kundenbedürfnisse optimal befriedigt werden und das eigene Produkt möglichst gewinnbringend am Markt platziert wird.

Start-Up Workshop
"WEISS ICH WIRKLICH, WAS MEIN KUNDE WILL"
Di, 14.11.2017
17.30 - 19.30 Uhr

Start-Up Workshop
"WAS MACH' ICH NUR MIT MEINER KUH?"
Di, 12.12.2017
17.30 - 19.30 Uhr

Es sind sowohl alle deutschen, als auch internationalen Studenten herzlich zu allen Veranstaltungen eingeladen.

Hier finden Sie die offiziellen Einladungsschreiben in arabischer, russischer und deutscher Sprache.

mehr ...

DAAD-Projektförderung | Zentraler Ausschreibung Oktober 2017

06.10.2017 -

Es startet nun die dritte zentrale Ausschreibungsrunde in diesem Jahr für die Programme der Projektförderung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

Alle Ausschreibungstexte und Programminformationen finden Sie in der Projektdatenbank:
www.daad.de/projektfoerderung.

Hier finden Sie den offiziellen Brief der zentralen Ausschreibung Oktober 2017 und unter folgendem Link, die Programmübersicht mit Kurzbeschreibungen.

mehr ...

BMBF-Programm | Förderung einer "Projektbezogenen Mobilität“ mit Taiwan

06.10.2017 -

Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ist verantwortlich für die Förderung und Unterstützung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Taiwan und Deutschland.

Im Rahmen dieser wissenschaftlichen Zusammenarbeit wird ein neues Programm zur Förderung einer "Projektbezogenen Mobilität" mit Taiwan angeboten, welches vom BMBF in Kooperation mit dem „Ministry of Science and Technology“ (MOST) Taiwan angeboten wird. Die Ausschreibung des BMBFs ist zu finden unter:
https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1406.html,

die entsprechende (chinesischsprachige) Ausschreibung auf der Website von MOST Taiwan unter: 
https://www.most.gov.tw/folksonomy/detail?subSite=main&article_uid=565c95fb-06ab-4a7a-b287-4cbdf53e4ef5&menu_id=65bdde0c-029a-11e5-aa78-bcaec51ad21b&content_type=P&view_mode=listView.

mehr ...

Letzte Änderung: 30.11.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: