Dezernat Personalwesen

Das Personaldezernat ist für alle Aufgaben zuständig, die sich mit Personalangelegenheiten befassen.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ist ebenfalls im Personaldezernat angesiedelt, weil hier viele Handlungsfelder, die für die Mitarbeitergesundheit wichtig sind, zusammentreffen.

Neben den Hauptaufgaben, wie
  • Personalplanung
  • Personalbeschaffung und
  • Personalverwaltung
gehören folgende Angebote zum Leistungsspektrum des Personaldezernates:
  • Beratung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Arbeitsplatzsituation
  • Beratung zu Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Beratung zur Integration Langzeiterkrankter (Betriebliches Eingliederungsmanagement)
  • Hilfestellung bei Suchtgefährdung (Betriebliche Suchtkrankenhilfe)
  • Beratung und Betreuung von beurlaubten oder in Elternzeit befindlichen Beschäftigten zur Erleichterung der Wiedereingliederung
  • Personalmaßnahmen zur Unterstützung einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf (siehe auch Familienbüro)
  • Information und Beratung über Vorschriften zum Arbeitsschutz (z.B. Arbeitszeitgesetz, Bildschirmarbeitsverordnung, Mutterschutzgesetz, Jugendarbeitsschutzgesetz u. a. )

Die Beschäftigten der OVGU können sich mit allen Fragen, die das Beschäftigungsverhältnis und den konkreten Arbeitsplatz betreffen und/oder mit der Gesundheitsförderung im Zusammenhang stehen an das Personaldezernat wenden. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Dezernates Personalwesen.

Letzte Änderung: 16.08.2018 - Ansprechpartner: Silke Springer