Dezernat Personalwesen (K2)

Dem Dezernat Personalwesen der OVGU obliegt die Administration der Personalrekrutierung sowie das Personalmanagement. Neben diesen klassischen Aufgaben finden Sie hier Antworten zur Vertragsgestaltung mit allen Personalkategorien, die an der OVGU mittels eines Arbeitsverhältnisses, eines Dienstvertrages, eines Ausbildungs- oder eines Praktikantenvertrages beschäftigt werden. Tarifliche und gesetzliche Bestimmungen rund um das Arbeitsrecht werden bei Bedarf erläutert. Darüber hinaus finden Sie Ansprechpartnerinnen für die Themen Personalentwicklung, Konfliktmangement, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Fort- und Weiterbildung sowie Reisekosten und Lehrbeautragte. Nutzen Sie für Ihre Fragen bitte unsere Kontaktdaten. Wir bemühen uns, gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu finden.

Geleitet wird das Dezernat durch die Leitende Regierungsdirektorin Frau Angela Matthies. Sie ist gleichzeitig die Vertreterin des Kanzlers im Abwesenheitsfall.

 

Organisation

Die Abteilung Personalplanung und -entwicklung erarbeitet Angebote und Maßnahmen zur Weiterbildung und Förderung der Beschäftigten. Außerdem finden Sie hier das betriebliche Gesundheits- und Eingliederungsmanagement der OVGU sowie die Suchtkrankenhilfe.

Die Abteilung Tarifbeschäftigte ist für die Belange aller Tarifbeschäftigten von der Einstellung bis zum Ausscheiden aus dem Dienst an der OVGU  zuständig. Hier finden Beschäftigten und Vorgesetzte Ansprechpartnerinnen für alle Fragen rund um das Arbeitsverhältnis.

Die Abteilung Beamte und tarifliche Nebengebiete ist für sämtliche Personalvorgänge der Beamt*innen und Professor*innen sowie der studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte zuständig. Weiterhin werden hier die Anzeigen von Nebentätigkeiten geprüft und bearbeitet.

Die Personalsachbearbeitung und -verwaltung für die Beschäftigten der Medizinischen Fakultät (FME) der OVGU erfolgt direkt über das Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. Die Mitarbeiterinnen des Sachgebietes K24 beantworten Ihnen gern Ihre Fragen rund um Ihr Arbeitsverhältnis an der FME.

Die Abteilung Reisekosten und Lehrbeauftragte (K25) ist für Prüfung und Bearbeitung der dezentralen Reisekostenabrechnungen und das Lehrauftragsgeschehen an der OVGU zuständig. Hier erhalten Sie Informationen zur Erstattungsfähigkeit sowie Anwendungsbesonderheiten.

Die Förderung der Gesundheit der Beschäftigten ist Bestandteil des Leitbildes unserer Universität und damit für uns eine wichtige Aufgabe.

Wir haben den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten schon immer sehr ernst genommen. Auch vor Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung haben wir Ihre personenbezogenen Daten mit strenger Vertraulichkeit behandelt. Neu ist, dass alle Beschäftigten und sonstigen Personengruppen über den Umfang der Datenerhebung, die gesetzliche Grundlage und die damit verbundenen Rechte informieren werden müssen. Sie finden die Informationen für verschiedene Beschäftigtengruppen sowie Anwendungsfälle hier.

Letzte Änderung: 06.06.2019 - Ansprechpartner: Andreas Grahn