Weblog von admin

Aufruf zum Wettbewerb "Professor des Jahres 2016"

Das Absolventenmagazin UNICUM richtet in diesem Jahr, unter der Schirmherrschaft der Bundesministerien für Bildung und Forschung sowie für Wirtschaft und Energie, zum elften mal den Wettbewerb "Professor des Jahres" aus und bittet um Nominierung von Kandidaten. Hierzu ein Auszug aus dem Anschreiben an den Rektor:

Vortragsankündigung "Getäuschte Bräute: ‚Liebesdreiecke’ in Dramen von Caroline von Wolzogen, Charlotte und Friedrich Schiller"

Am Dienstag, dem 10. Mai 2016, hält Frau Prof. Dr. Gaby Pailer von 11.15 Uhr bis 12.45 Uhr, in der Zschokkestraße 32 (Gebäude 40), Raum 238, einen Gastvortrag zum Thema:

„Getäuschte Bräute: ‚Liebesdreiecke’ in Dramen von Caroline von Wolzogen, Charlotte und Friedrich Schiller“

nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ankündigung (PDF).

Vortragsreihe 10min Bildung

Jeden Mittwoch in der Zeit von 12:55 bis 13:05 im Raum 231, Geb. 40

Eine Vorlesungsreihe als Pausenexpress. In 10 Minuten erhalten Sie Einblicke in zentrale Themen, aktuelle Forschungsfragen oder klassische Fragen der Bildungsforschung. Lehrende der Humanwissenschaften geben Einblicke in ihre Arbeitsfelder. Lehrende, Studierende aller Fächer und Interessierte sind herzlich willkommen!

Alle Themen entnehmen Sie bitte dem Plakat.

Aktuelle Phishing Emails

Im Moment sind wieder Phishing-Emails im Umauf, die angeblich vom Universitätsrechenzentrum (UR) verschickt wurden und auf ein übervolles Email-Postfach hinweisen (Quota-Überlauf). Anschließend wird um die Eingabe der Zugangsdaten gebeten.

Bitte diese Emails einfach löschen. Sie sind nicht vom URZ verschickt. Das Rechenzentrum hat darauf auch auf seiner Webseite hingewiesen. Falls Sie Ihre Zugangsdaten schon angegeben haben, dann sollten Sie so schnell wie möglich Ihr Passwort löschen. Hinweise dazu finden Sie ebenfalls auf den Seiten des Rechenzentrums.

Promotionskolloquium Kevin Melcher M.A.

Am Mittwoch, dem 6. April 2016, findet um 10.00 Uhr im Raum 124 des Gebäudes 40, im Promotionsverfahren von 

Herrn Kevin Melcher M.A.

die öffentliche Verteidigung der Dissertationsschrift zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Philosophie (Dr. phil.) statt. 

Thema der Dissertation:

Trainingswissenschaftliche Leistungsdiagnostik im Nachwuchsbasketball. Ein empirisch-statistischer Modellansatz zur Strukturanalytischen Aufklärung der Leistung im Basketball

Die Dissertation kann im Gebäude 40 unserer Universität (Raum 005, Tel. 0391/67-56542) eingesehen werden.

Promotionskolloquium Dr. med. dent. Hans Ulrich Brauer

Am Donnerstag, dem 31. März 2016, findet um 17.00 Uhr im Raum 125 des Gebäudes 40, im Promotionsverfahren von

Herrn Dr. med. dent. Hans Ulrich Brauer

die öffentliche Verteidigung der Dissertationsschrift zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Philosophie (Dr. phil.) statt.

Thema der Dissertation:

Professionsentwicklung durch systematische Bearbeitung von Konflikten – Exemplarische Analyse anhand des zahnärztlichen Gutachterwesens

Die Dissertation kann im Gebäude 40 unserer Universität (Raum 005, Tel. 0391/67-56542) eingesehen werden.

 

Promotionskolloquium Dr. med. dent. Simone Ulbricht M.A.

Am Donnerstag, dem 31. März 2016, findet um 19.00 Uhr im Raum 125 des Gebäudes 40, im Promotionsverfahren von

Frau Dr. med. dent. Simone Ulbricht M.A.

die öffentliche Verteidigung der Dissertationsschrift zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Philosophie (Dr. phil.) statt.

Thema der Dissertation:

Die Wirksamkeit postgradualer Weiterbildung im Sinne reflexiver professioneller Entwicklung: Wirkungsfelder, Funktionsmodell und Transfertypologie

Die Dissertation kann im Gebäude 40 unserer Universität (Raum 005, Tel. 0391/67-56542) eingesehen werden.

Ringvorlesung

Von Schildkröten und Lügnern.

Paradoxien und Antinomien in den Wissenschaften

Die Vorlesung findet immer donnerstags von 17-19Uhr im Raum 238, Gebäude 40, statt. Folgende Termine und Themen sind geplant:

7. April 2016
Dr. Sascha Benjamin Fink (Magdeburg): Fortschritt durch Paradoxien

14. April 2016
Julchen Brieger, M. Ed. (Magdeburg): Paradoxien aus der Spieltheorie

 

Call for Poster: Perspektiven qualitativer Gesundheitsforschung

Internationale Tagung des DFG-Netzwerkes
„Qualitative Gesundheitsforschung“
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
vom 8.9. – 10.9.2016

Das DFG-Netzwerk „Qualitative Gesundheitsforschung“ führt am Ende seiner Förderperiode eine
internationale Tagung zum Thema „Perspektiven qualitativer Gesundheitsforschung“ durch. Qualitative Methoden haben sich im Bereich der Gesundheitsforschung in den letzten Jahren immer stärker etabliert. Die Tagung trägt dieser Entwicklung Rechnung und wird zentrale Themenfelder der Gesundheitsforschung, in denen qualitative Forschungsstrategien vielversprechende Ansätze darstellen, in Workshops vertiefen.

Call for entries: Foresight Filmfestival

Inhalt abgleichen