Elektrotechnik und Informationstechnik

Die Kombination von Elektrotechnik und Informationstechnik ist zukunftsweisend und bietet dir umfangreiche Möglichkeiten und Herausforderungen im Studium. Neben den klassischen Gebieten der Energie-, Antriebs und Nachrichtentechnik wird an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik auch in den Bereichen der Automatisierung von Prozessabläufen, der Kybernetik, der Sensorik und der Medizintechnik geforscht und gelehrt. Die Vielseitigkeit in deinem Studium spiegelt sich in den zahlreichen Schnittstellen zu anderen Ingenieurwissenschaften, den Naturwissenschaften, zur Medizin und der Wirtschaftswissenschaft wider.

Wir garantieren dir:

  • ein abwechslungsreiches, fächerübergreifendes Studium
  • Forschung in hochmodernen Laboren
  • Engagierte Professoren und enger Kontakt zu Studierenden

Hier gestaltest du die Zukunft!

Elektroingenieure gestalten und prägen mit ihrer Arbeit und ihren Ideen die moderne High-Tech-Industrie und Informationsgesellschaft. Die Berufsfelder und Karrieremöglichkeiten für Absolventinnen und Absolventen der Elektrotechnik und Informationstechnik sind vielfältig. Energietechnik, Mikrosystemtechnik, Mikroelektronik, Kommunikationstechnik, Verkehrstechnik, Leistungselektronik, Antriebstechnik, Sensorsystemtechnik, kognitive Systeme und Medizintechnik sind nur einige Einsatzgebiete aus der breiten Palette der Elektrotechnik und Informationstechnik.

An der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg bieten wir folgende Bachelor-Studiengänge an:

Studium mit besten Aussichten

Das wissenschaftlich ausgerichtete Universitätsstudium vermittelt umfassende theoretische und praktische Grundlagen und methodisch orientierte Fachkenntnisse. Diese Art
der Ausbildung sichert unseren Absolventen die notwendige Flexibilität und somit nachhaltige Berufsaussichten bei dem raschen und stetigen Wandel unserer Technologiegesellschaft. Für das Studium sind Freude an Mathematik und an Naturwissenschaften Voraussetzung, ebenso die Fähigkeit, systematisch zu denken, sich eine mathematische und naturwissenschaftliche Betrachtungsweise anzueignen und diese auf technische Problemstellungen anzuwenden

Letzte Änderung: 11.07.2018 - Ansprechpartner: Webmaster