Delegation von Hochschullehrenden und Studierenden besucht Universität Magdeburg

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften hat eine Delegation von Hochschullehrenden und Studierenden der Odessaer Staatlichen Wirtschaftlichen Universität, der neuen Partneruniversität der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, empfangen. Während der zweitägigen Weiterbildungsveranstaltung lernten die Wissenschaftlerinnen einige Professoren und Professorinnen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften sowie der Fakultät für Humanwissenschaften kennen und konnten ihnen Fragen rund um die Organisation der Lehr- und Lernprozesse an der Uni Magdeburg stellen.

Ukrainische Hochschullehrende und Studierende besuchen Uni Magdeburg

Im Fokus der Aufmerksamkeit standen dabei Bachelor-, Master- und Promotionsprogramme der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, die Doppelabschlüsse und der Ausbau der bilateralen Beziehungen sowie Besonderheiten der Hochschulentwicklung. Ein interkulturelles Training, ein Besuch bei MaxLab, eine Bibliotheksführung, ein Gespräch mit der stellvertretenden Gleichstellungsbeauftragten der Uni sowie eine Stadtführung rundeten das Programm ab. Ukrainische Studierende entdeckten darüber hinaus das studentische Leben an der OVGU und in Magdeburg und nahmen an einer extra für sie gehaltenen Vorlesung teil.

Organisiert wurde die Weiterbildungsveranstaltung durch das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung mit Unterstützung des International Office und der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft.

Letzte Änderung: 19.06.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: