Service

  • Normobare Hypoxie: Diagnostik und Interventionsbetreuung in Prävention und Rehabilitation (für Leistungssportler, Freizeitsportler, Bergsteiger, Patienten)
  • Intervention: Entwicklung und Evaluation von Bewegungs- und Gesundheitskonzepten, Methoden und Strategien im Sinne einer nachhaltigen Interventionsforschung von körperlicher Aktivität und Gesundheit in unterschiedlichen Settings und Zielgruppen
  • Sportart- und bewegungsspezifische Leistungsdiagnostik: Durchführung leistungsdiagnostischer Maßnahmen im Leistungs-, Breiten-, Gesundheits-, und Rehabilitationssport
  • Gesundheitsmanagement: Praxisorientierte Forschungsprojekte zur Implementation und Optimierung der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Methoden, Ausstattung: Hypoxieraum (5800m), Höhenluftgeneratoren, 3-D-Bewegungsanalyse mittels markerlosem MoCa-System (Organic Motion), Cave mit AR/VR-Anwendung, 3-D-Bewegungsanalyse über Inertialsensoren (Moven-Suit, MTW-Kit, XSense), Oberflächenelektromyographie, funktionelle Nah-Infrarot Spektroskopie (fNIRS) Spiroergometrie, Blutgasanalyse, Muskelsauerstoff-Monitoring (IDIAG Moxy), Elektrokardiogramm, Herzratenvariabilität, Speed Court, Kraftmessplatten, Kraftaufnehmer, Isokinetik (BTE Primus RS, Biodex System 4 PRO), Accelerometer, High-Speed-Video, Lichtschranken, Laufband.

Letzte Änderung: 28.08.2017 - Ansprechpartner: Webmaster