Dezernat Technik und Bauplanung (K4)

Das Dezernat Technik und Bauplanung ist verantwortlich für alle Angelegenheiten, die die Planung, den Bau, die Betreibung, Wartung, Vermietung und die Betriebssicherheit von Gebäuden, Räumen, Grundstücken und Flächen der Universität Magdeburg betreffen. Neben der Bau- und Raumbedarfsplanung, Antragskoordinierungen, der Inspektion und Instandhaltung von technischen Anlagen, gehören dazu auch Bauunterhaltungsmaßnahmen, die Liegenschaftsverwaltung und die Sicherung der Einsatzfähigkeit der Medientechnik in Hörsälen und Seminarräumen.

Die Liegenschaft der Universität (ohne FME) umfasst derzeit ca. 27 ha mit 46 Gebäuden und ca. 110.000 m² Nutzfläche (1 - 6). Auf dem Campus stehen 1.584 Fahrrad- und 1.578 PKW-Stellplätze zur Verfügung.

Unsere Servicetelefonnummern

51 117  Fernsprechentstörungsstelle

51 118  Meldung von Störungen an betriebstechnischen und baulichen Anlagen

58 015  Meldung von Störungen der Medientechnik (nur zentrale Seminarräume und Hörsäle)

Außerhalb der regulären Arbeitszeit steht auch nachts, sowie an Sonn- und Feiertagen ein technischer Bereitschaftsdienst zur Verfügung. Relevante Meldungen während dieser Zeit sind an den Informations- und Sicherungsdienst der Universität zu richten.   

54 444   Informations- und Sicherungsdienst (ISD)                                       

Für die vielfältigen Einzelaufgaben sind die drei Fachabteilungen Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten, Betriebstechnik und Arbeitssicherheit und Umweltschutz zuständig.

Organisation

  • Sachgebiet Liegenschafts-

 angelegenheiten

  • Sachgebiet Bauangelegenheiten

Bau- und Dokumentationsrichtlinien

    

EFRE-geförderte Große Baumaßnahmen     EFRE-Logo_RGB

 

"Neubau Zyklotron"                                   Pespektive2

"Sanierung Gebäude 12, 2. Bauabschnitt"                                   SuedOst-Perspektive

 

In den vergangenen 10 Jahren sind die Kosten für die Liegenschaftsbewirtschaftung, darunter speziell die Medien- und Betreibungskosten für die Gebäude, extrem gestiegen. Um dem Trend entgegenzuwirken, hat die Universität im Energiebereich eine Vielzahl von Maßnahmen eingeleitet, die die Reduzierung der Medienkosten durch eine Vielzahl von Untersuchungen und Konzeptionen vorantreibt.

Das Sachgebiet "Medientechnik" der OVGU verleiht unter anderem Präsentationstechnik für Lehr- und andere wissenschaftliche Veranstaltungen.

Letzte Änderung: 10.12.2019 - Ansprechpartner: