Prof. Kahle

Professur für Algebra

Prof. Dr. Thomas Kahle

Fakultät für Mathematik (FMA)
Institut für Algebra und Geometrie (IAG)
Universitätsplatz 2, 39106, Magdeburg, G03-208a
Projekte

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte

Publikationen
Zurzeit sind keine Publikationen verfügbar ...
Kooperationen
  • HTW Berlin
Profil
Mein wissenschaftliches Arbeitsgebiet ist die Diskrete Mathematik mit starker Betonung algebraischer und algorithmischer Aspekte und Anwendungsbezug. Konkret interessieren mich Methoden zur Lösung hochdimensionaler polynomieller Gleichungssysteme.
Service
  • algebraischer Analyse von Daten
  • hochdimensionale nichtlineare Gleichungssystem
Vita
seit Juni 2018: Professor (W2) für Algebra, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg.
seit Sep. 2013: Juniorprofessor (W1) für mathematische Methoden in der Biologie, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg.
Jan.-Aug. 2013 Post Doc in der Gruppe von Raymond Hemmecke, TU München.
Herbst 2012 Research member im MSRI Programm \emph{Commutative Algebra}.
2010--2012: EPDI Fellow mit folgenden Aufenthalten
  • Institut Mittag-Leffler, Stockholm (9 Monate),
  • MPI für Mathematik in den Naturwissenschaften, Leipzig (1 Monat),
  • Isaac-Newton-Institute, Cambridge (4 Monate),
  • Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach (6 Wochen),
  • Forschungsinstitut Mathematik an der ETH Zürich (8 Monate).

2010 Promotion zum Dr. rer. nat (Mathematik) am MPI MiS und der Universität Leipzig (summa cum laude).
2006 Diplom (Physik), Universität  Leipzig
2003 Vordiplom (Physik), Otto-von-Guericke Universität Magdeburg.
2000 Abitur, Hegelgymnasium Magdeburg
Presse
Meine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit den Anwendungen von abstrakter Algebra und diskreter Mathematik auf Probleme aus der Statistik und theoretischen Biologie, sowie auf rein mathematische Probleme.