Das ZWW ist bei der Langen Nacht der Wissenschaft dabei

16.04.2019 -  

Am 25. Mai 2019 öffnet das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) seine Türen. Als besonderes Highlight konnte Rhetorikprofi und Kommunikationstrainer Dr. Moritz Kirchner gewonnen werden. Der deutsche Vizemeister im Science Slam wird das Publikum nicht nur in kurzweiligen Keynotes unterhalten, sondern auch seine Erfahrungen im Science Slam weitergeben. Geplant ist ein persönliches Speed-Coaching für freiwillige TeilnehmerInnen mit anschließendem Auftritt am selben Abend.

Interesse? Teilnehmer können sich bei Josie Reuter unter josie.reuter@ovgu.de oder der Telefonnummer 0391 67-57202 bewerben.

 

Foto: © Ross Atkin

 

Weitere Programmpunkte im Detail

 

Erwecke Smartibot zum Leben!

Klein, aber oho! Der Smartibot ist ein kleiner, fahrbarer Roboter, dessen Gehäuse fast komplett aus Pappe besteht. Seine zwei Motoren sind an eine Steuerungsplatine  angeschlossen. Und die wird ganz einfach mit grafischen Blöcken von einem Handy oder Tablet-PC aus programmiert. Kinder (und auch alle anderen Technikbegeisterten) können den Smartibot mit der Hilfe unserer Profis an unserem Collaboration Hub selbst programmieren und steuern. Das macht nicht nur viel Spaß, Kinder werden so auch spielerisch an das Thema Programmieren herangeführt.

Link zum Programmpunkt

 

Wissenschaftliche Weiterbildung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Entdecken Sie die große Vielfalt unserer Weiterbildungsangebote für Berufserfahrene. Soziale, kulturelle, ökonomische, technische und auch politische Entwicklungen verändern die Welt jedes Einzelnen auf noch nie da gewesene Art und Weise und setzen das Thema "Lebenslanges Lernen" für jeden von uns auf die Tagesordnung. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg möchte Sie in diesem Prozess begleiten und bietet eine Vielzahl von Formaten und Angeboten zur wissenschaftlichen Weiterbildung an. Das Spektrum reicht von berufsbegleitenden Studiengängen über Zertifikatskurse bis hin zu Tages- und Blockseminaren. Unsere Berater freuen sich auf Ihren Besuch!

Link zum Programmpunkt

 

Kann man Schlagfertigkeit lernen?

„Schlagfertig ist, was einem 24 Stunden später einfällt“, sagte der US-Schriftsteller Mark Twain. Aber es geht auch schneller! Wie genau, darüber spricht der Kommunikationstrainer und amtierende deutsche Science-Slam-Vizemeister Dr. Moritz Kirchner in seiner Keynote im Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung.

Link zum Programmpunkt

 

Argumentation am Stammtisch

Viele Menschen engagieren sich für andere. Aber viele andere schüren lieber Wut mit Hass. Das gesellschaftlich-politische Klima wird rauer, Populisten ziehen in immer mehr Parlamente ein und fast jeden Montag demonstrieren Hassbürger. Die politische Kultur verroht: Die Ressentiments nehmen zu, der politische Diskurs geschieht vielerorts auf Stammtischniveau. In seiner Keynote geht der Kommunikationstrainer und amtierende deutsche Science-Slam-Vizemeister Dr. Moritz Kirchner darauf ein, wie man platten Parolen, Vorurteilen, aber auch Ressentiments und Rassismus etwas entgegensetzen kann.

Link zum Programmpunkt

 

Speed-Coaching Science Slam

In 60 Minuten zum Science-Slammer? Das geht: mit unserem Speed-Coaching! Lassen Sie sich vom amtierenden deutschen Vizemeister im Science Slam, Dr. Moritz Kirchner, coachen und auf Ihren großen Auftritt vor Publikum am selben Abend vorbereiten. Jetzt anmelden!

Link zum Programmpunkt

 

Science Slam Battle im Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung

Bühne frei für unsere Nachwuchs-Slammer! Ein Science Slam macht Lust auf Wissenschaft, ist für jeden gut verständlich, oftmals witzig, unterhaltsam und kurzweilig. Die Spielregeln: Ein Thema und 10 Minuten Zeit, das Publikum mit einem spannenden Vortrag zu überzeugen. Ihr Applaus entscheidet! Als Unterstützung für die Teilnehmer mit dabei: Dr. Moritz Kirchner, amtierender Science-Slam-Vizemeister.

Link zum Programmpunkt

Letzte Änderung: 18.04.2019 - Ansprechpartner: Josie Reuter