Besuch der Fachmesse LEARNTEC 2020

30.01.2020 -  

Vom 28. bis zum 30. Januar 2020 findet in Karlsruhe die Bildungsmesse LEARNTEC statt. Das ZWW ist auch vor Ort und informiert sich über die neuesten Trends im Bildungssektor.

Tag 2 und 3 — Fachmesse

Die LEARNTEC ist Europas größte Messe zum Thema digitales Lernen. In 2 Messehallen präsentieren sich über 340 Aussteller aus 15 Nationen. Zu entdecken gibt es Innovationen der Technikbranche für die Zielgruppen Unternehmen, Schulen und Hochschulen. Das Angebot reicht dabei von Bildungskonzepten angereichert mit VR-, AR- und Gamification-Elementen über E-Learning- und Mobile-Learning-Plattformen bis hin zur benötigten Hardware. Neben dem Ausstellerangebot und einer Start-up-Area gibt es auch verschiedene Foren. Im Trend-, Anwender- und Branchenforum werden Keynotes aus ganz unterschiedlichen Perspektiven abgehalten.

Besonders interessant waren für uns die Vorträge im Spezialthemenbereich university@learntec. Hier hat beispielsweise Heribert Nacken von der RWTH Aachen einen spannenden Einblick in das Projekt „MyScore“ geliefert. Das Projekt befasst sich mit dem Einsatz von Avatar-basierten VR-Szenarien in der Ausbildung von Bauingenieuren und Bauingenieurinnen zur Steigerung der Qualität und Lehre.

Was bleibt? Das ZWW nimmt viele interessante Eindrücke, Kontakte und Lösungsansätze mit nach Magdeburg, die dazu beitragen werden, die wissenschaftliche Weiterbildung der OVGU noch besser zu machen. Und wir haben das ein oder andere Technikgadget ausprobiert, das wir zur Langen Nacht der Wissenschaft Magdeburg am 6. Juni 2020 präsentieren werden!

 

Letzte Änderung: 30.01.2020 - Ansprechpartner: Webmaster