Lotto-Toto schreibt erstmals Informatik-Stipendium an Uni Magdeburg aus

6 Richtige für dein Stipendium!

Hier geht es um mehr als Kreuzchen auf dem Lottozettel – hier ist Informatik Know-how gefragt! LOTTO Sachsen-Anhalt schreibt zum Wintersemester 20/21 erstmals ein Unternehmensstipendium an der Uni Magdeburg aus. Gesucht werden engagierte Studierende der Fakultät für Informatik, die sich für Glück und die Fachgebiete Architektur von Rechnern/Rechnernetzen, Datenbanken und Multimedia interessieren. „Das Lottoglück ist gern Dein Studienbegleiter“, so die Lotto-Geschäftsführer Maren Sieb und Ralf von Einem.

LOTTO-Geschäftsführer Maren Sieb und Ralf von Einem mit Lottokugel 13

Maren Sieb und Ralf von Einem, Geschäftsführung LOTTO Sachsen-Anhalt (Foto: Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt)

Über LOTTO Sachsen-Anhalt

Seit 1991 gibt es die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt mit Sitz in Magdeburg. Der staatliche Anbieter von Lotterien ist mit rund 100 Mitarbeitern und mehreren Auszubildenden ein erfolgreiches IT-Unternehmen im Land. Zu den Angeboten gehören unter anderem der Klassiker LOTTO 6aus49, EuroJackpot, die Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6, sowie die GlücksSpirale, Sportwetten und Rubbel-Luzi Rubbellose. Hinter allem steckt eine weitreichende IT-Infrastruktur, die u.a. für die Übermittlung der Daten auf dem Lottoschein vom Terminal in der Verkaufsstelle bis in die Lottozentrale nach Magdeburg sorgt.

Jetzt für das Stipendium bewerben!

Bewerben können sich interessierte Studierende noch bis zum 15. Juli über das Stipendienportal https://stipendium.ovgu.de/ der Uni Magdeburg. Weitere Fragen zum Unternehmen, zum Stipendium und zur Bewerbung beantwortet das Stipendien-Team gern! Ansprechpartnerin: Frau Katrin Pauer, Email: katrin.pauer@ovgu.de, Telefon: 0391-67-58835.    

Über das Unternehmensstipendium

Das Unternehmensstipendium wird zweimal jährlich an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg vergeben. Gefördert werden talentierte Studierende mit mindestens 300,- Euro monatlich für mindestens zwei Semester. Die ausschreibenden Unternehmen legen dabei selbst Vergabekriterien wie Fachrichtung und Themenschwerpunkte fest. Die geförderten Studierenden können sich neben der finanziellen monatlichen Unterstützung über wertvolle Kontakte in die regionale Wirtschaft und mögliche Praxispartner für Praktika, Abschlussarbeiten und den späteren Berufseinstieg freuen.

Weitere Informationen gibt es auf der Uni-Website: https://www.ovgu.de/unternehmensstipendium.html

Letzte Änderung: 16.06.2020 - Ansprechpartner: Webmaster