Wer organisiert all diese Veranstaltungen?

Gruppenbild ÖSHT 2020Bei der Organisation und Durchführung der Ökosozialen Hochschultage sowie der Progressiven Einführungswochen sind verschiedenen (Hochschul-)Gruppen, Initiativen, Vereinen, Einzelpersonen beteiligt. Sie bestimmen basisdemokratisch über das Hauptthema sowie über die einzelnen Veranstaltungen und Formate die im Rahmen der Gesamtveranstaltungen durchgeführt werden. Das Nachhaltigkeitsbüro übernimmt hierbei eine koordinierende Funktion und unterstützt die finanzielle Abwicklung.

Dieses Jahr dabei: Guericke FM, Unigarten, BUNGjugend, Salon Magdeburg, Grüner Salon, platz*machen e.V., Extinction Rebellion, Seebrücke, EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V. (ENSA), Otto pflanzt, Lehrstuhl für Umweltpsychologie, Institut für Technische und Betriebliche Informationssysteme, etc.

Letzte Änderung: 02.12.2020 - Ansprechpartner: Webmaster