Was sind die Ökosozialen Hochschultage?

Die Ökosozialen Hochschultage (ÖSHT) sind ebenfalls eine Veranstaltungsreihe und haben das Ziel theoretisches und praktisches Problemwissen zu schaffen, also Menschen für verschiedene Aspekte der nachhaltigen Entwicklung und der großen globalen Herausforderungen zu sensibilisieren bzw. darüber zu informieren. Die diesjährigen Veranstaltungen beleuchten unter dem Motto „[re]thinking systems“ alternative Formen von bestehenden Systemen in unserer Gesellschaft.

Letzte Änderung: 07.10.2020 - Ansprechpartner: Webmaster